Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Reise Venedig Venetien

Venedig-Reise: Tag 1

Teilen
Venedig Tag 1 Beitragsbild

Venedig in drei Tagen erleben ist definitiv möglich, jedoch muss man sich auf die Highlights konzentrieren. Die meisten Besucher werden mit Bus, Auto oder mit der Bahn anreisen. Daher wollen wir unserer Tour früh am Vormittag beim Bahnhof „Venezia Santa Lucia“ bzw. der Piazzale Roma beginnen.

Reise nach Venedig: Tag 1 – der erste Eindruck

Um auf bequemen Weg zum Markusplatz zu gelangen, fahren wir mit einem Vaporetto der Linie 1 oder 2. Wer unterwegs nicht aussteigen will, für den reicht ein Einzel-Ticket sonst ist ein Tagesticket für 20€ empfehlenswert, denn dieses ist bereits ab 3 Fahrten günstiger. Wer sein Ziel schnell erreichen will wählt Linie 2, denn hier sind nur 6/7 Stationen und der Canal Grande ist in ca. 30 Minuten geschafft. Wer es gemütlicher möchte sollte Linie 1 wählen. Die Fahrzeit beträgt hier ca. 50 Minuten.

Für alle, die schnell mitten ins Geschehen kommen wollen, geht es zur Station „San Marco-San Zaccaria“. Unmittelbar nach der Station sieht man die weltberühmte Seufzerbrücke, direkt im Anschluss ist der Dogenpalast, daneben der Markusdom und davor der dazugehörige Campanile. Auch der Uhrturm Torre dell’Orologio sollte nicht übersehen werden. Wenn man hier war hat man definitiv schon einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten gesehen.

Venedig Tag 1 Fließtext01

Der bekannte Campanile am Markusplatz.

Fast jeder will einen schönen Gesamtüberblick von oben riskieren, aber oft ist die Schlange der wartenden Menschen beim Campanile sehr lang. Der Glockenturm von San Giorgio Maggiore auf der gleichnamigen Insel direkt gegenüber von San Marco wäre eine gute Alternative. Optimales Licht dafür ist zwar erst am späteren Nachmittag, aber es lohnt sich auch zu anderen Tageszeiten. Wer Wartezeiten vermeiden möchte, bucht Tickets vorher online.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren

Tavullia Beitragsbild
Colli al Metauro Beitragsbild
Pergola Beitragsbild
Sassocorvaro Auditore Beitragsbild