Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Reise Venedig Venetien

San Polo

Teilen
San Polo Beitragsbild

Das Herz von Venedig ist das Stadtviertel San Polo mit dem gleichnamigen Campo, sowie der berühmten Rialtobrücke. Einige Gassen davon entfernt findet ihr die gotische Basilica di Santa Maria Gloriosa dei Frari mit dem Grab des Malers Tizian.

San Polo – das Herz Venedigs

Den Rialto-Markt sollte man unbedingt am frühen Vormittag besuchen. Über die Souvenir-Stände lässt sich diskutieren, aber wie überall in der Nähe von touristischen Highlights sind sie kaum zu vermeiden.

Ein guter Platz für einen Aperitivo ist die Osteria Al Pesador. Hier eine Pause machen und am Kanal die vorbeiziehenden Boote bewundern ist sehr entspannend, bevor man sich weiter auf den Weg zur Rialto Brücke und San Marco macht.

San Polo Fließtext01

Aussicht von dem Fondaco dei Tedeschi.

Unbedingt empfehlenswert ist ein Besuch in der Fondaco dei Tedeschi – bzw. auf dem Dach derselben! Es handelt sich um ein Luxus-Kaufhaus, bei dem man sich trotzdem die eine oder andere Kleinigkeit leisten kann. Die Aussicht sucht ihresgleichen – wir waren definitiv begeistert!

Lust auf Italien: September/Oktober 2020

Aktuelle Ausgabe: Lust auf Italien 5/2020

Toskana

  • Abseits der Touristenpfade

Gardasee

  • Herbstliche Stimmung am Lago

Rom

  • Die Ewige Stadt

Vulkane

  • Feurige Aussichten

Köstliche Tintenfische

  • Grillen, Braten & Frittieren

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren