Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Reise Venedig Venetien

Mercato di Rialto

Teilen
Mercato di Rialto Beitragsbild

Der älteste und auch beliebteste Markt ist der „Mercato di Rialto“ – und das nun schon seit fast 1000 Jahren! Hier sind die Verkäufer oft noch echte Venezianer.

Mercato di Rialto – dass Handelszentrum Venedigs

Der Mercato di Rialto, beziehungsweise Rialtomarkt, ist der wichtigste Handelsplatz in Venedig. Er ist eine essentielle Einkaufsmöglichkeit, denn in Venedig Zentrum gibt es immer weniger Lebensmittelgeschäfte mit normalen Produkten und normalen Preisen. Der bezaubernde Markt ermöglicht auch den Touristen, die eine Unterkunft mit Küche haben, frisch und relativ preiswert (sicher, das Niveau ist höher als in anderen Regionen) einzukaufen.

Der Markt einer der sichersten Plätze der Stadt, zumindest bei aqua alta: Die Region um den Markt von Rialto liegt etwas höher als die meisten Teile der Insel und wird damit bein Venedigs Hochwasser nicht so oft überflutet. Sein Name „Rialto“ leitet sich vom Italienischen „rivo alto“ ab: das hohe Ufer. Dies ist, neben der Frische der Waren, ein Grund warum sich hier alle wohl fühlen.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren