Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Etschtal Meraner Land Reise Südtirol

Das königliche Gemüse – Terlaner Spargel

Teilen
Das königliche Gemüse - Terlaner Spargel

Das königliche Gemüse – Terlaner Spargel in Südtirol hat Tradition. Elegant im Aussehen und mild im Geschmack, ist er bei Spargelkennern besonders geschätzt.

Die Etsch hat im Laufe der Jahrtausende das heutige Etschtal mit feiner Erde und Sand aufgefüllt und so ideale Bedingungen für den Spargelanbau geschaffen. Genau diese Zusammensetzung des Erdreiches mit reichlich organischer Masse und den PH-Wert im neutralen Bereich liebt die Spargelpflanze. Somit sind die Voraussetzungen für einen hervorragenden Geschmack gegeben. Zwischen Gantkofel und Tschögglberg inmitten von Apfelbäumen gedeiht der Margarete-Spargel auf humusreichen Sandböden entlang der Etsch. Das Klima bietet optimale Voraussetzungen für den Anbau des Bleichspargels: 300 Sonnentage mit über 2.000 Sonnenstunden und eine geringe durchschnittliche Niederschlagsmenge von 700 mm pro Jahr. 15 Terlaner Spargelbauern kultivieren heute auf rund 10 ha Anbaufläche hochwertigen Spargel. Für seine Echtheit garantiert das Gütesiegel „MARGARETE“, die Kellerei Terlan ist der einzige Markeninhaber.

Gesund genießen

Spargel bedeutet auch Gesundheit. Das königliche Gemüse ist mit nur ca. 20 Kalorien (85 Joule) pro 100 g kalorienarm, aber reich an zuträglichen Inhaltsstoffen. Neben der entschlackenden Asparaginsäure findet sich Vitamin A, B1, B2, B6 und C. Die Mineralstoffe Kalium, Phosphor und Calcium stärken die Nerven und fördern den Knochenaufbau.

Frisch erhalten

Die Margarete-Genossenschaft bringt die Frische vom Feld zum Genießer. Spargel und Wein ergänzen sich harmonisch und erfreuen jeden Gaumen. Der Detailverkauf in der Kellerei Terlan bietet Ihnen beides für ein gelungenes Spargelmenü. Sie können sich aber auch von den Spargelwirten verzaubern lassen. In mehreren Restaurants in Terlan, Vilpian und Siebeneich können Sie den frischen Margarete-Spargel in originellen Variationen genießen. Zudem wird Margarete an ausgewählte Geschäfte geliefert und an mobilen Verkaufsständen südtirolweit angeboten.

 

Lust auf Italien: Dezember/Januar

Winterurlaub

  • Aostatal, Ponte di Legno, Ratschings, Sarntal, Val di Fassa, San Martino di Castrozza, Marmolata

Südtirol

  • Brixen, Gitschberg

Lombardei

  • Brescia, Bergamo

Genuss

  • Weihnachten in Italien, Pandoro, Panettone, Balsamico, Parmigiano Reggiano, Südtiroler Apfel

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren