Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Apulien Bari Reise

Monopoli

Teilen
Monopoli Beitragsbild

Klingt wie das bekanntes Brettspiel –  Monopoli ist eine wunderbare Kleinstadt in Apulien mit 50.000 Einwohnern, an der Adriatischen Küste. In Monopoli sucht man große Einkaufsstraßen und ein turbulentes Nachtleben vergeblich. Aber gerade deshalb hat das Städtchen einen ganz besonderen Charme.

Die Stadtmauer von Monopoli

Monopoli ist eingerahmt von einer breiten Stadtmauer, die einst vor Angriffen durch Schiffe schützen sollte. Sehr bekannt und beliebt ist die 10 km lange Küstenstraße. Sie bietet viele Klippen für Badebegeisterte. Hier ist die Küste zwar meist felsig, dafür findet sich ein Strand direkt an der Altstadt von Monopoli.

Schon Heinrich VI. wusste den Ort zu schätzen, und so ließ er hier ein herrschaftliches Schloss mit Blick auf das Wasser errichten. Der Weg dorthin führt über die Via Castello, quasi die mittelalterliche Schlossallee. Breit gespannte Wäscheleinen von Haus zu Haus, spielende Kinder und alte Herren prägen hier das Bild der Stadt.

Das Schloss mit Blick auf das Meer ist die Sehenswürdigkeit in Monopoli.

Ursprünglich von den Griechen gegründet, ging die Stadt im 15. Jahrhundert an Italien über. Der Hafen von Monopoli hat eine große wirtschaftliche Bedeutung für den Ort und ist auch für Urlauber ein beliebtes Ausflugsziel. Angenehm ist, dass die Stadt noch nicht von Touristenströmen in Beschlag genommen wurde.

     

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren