Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Getränke Wein

Elba Aleatico Passito

Teilen
Aufmacher Wein Toskana - Wein aus Elba

Obwohl Aleatico eine Rotweinsorte ist, wird vermutet, dass es sich hier um eine Mutation der gelben Muskatteller-Rebe handelt. Aus dieser Traube werden auch Süßweine hergestellt.

Aleatico 1Auf Elba beheimatet ist „der“ andere Süßwein der Toskana, nicht der Vin Santo, sondern der „Elba Aleatico Passito“, oder „Aleatico Passito dell’Elba“. Diesem historischen Dessertwein, gewonnen aus 100% Aleatico-Reben, wurde am 17.05.2011 das DOCG-Statut zuerkannt, und war somit die 8. DOCG der Toskana. Die Aleatico-Traube soll ihren Weg in die Toskana über Apulien und das Latium gefunden haben. Den Ursprung vermutet man jedoch in Griechenland (nach Trinci 1738). Soweit die eine These, eine andere besagt, dass der Ursprung in die Toskana zu finden sei (laut De Crescenzi 1303).

Wie auch immer, Fakt ist, dass heute diese Traube in der Toskana nur in den Küstengebieten und auf Elba zu finden ist. Auch hier haben wir es mit einer kleinen, aber feinen Produktion zu tun die sich lediglich über eine Fläche von 40 ha auf der Insel erstreckt. Es gibt aktuell nicht mehr als 16 Produzenten, organisiert im Rahmen des gleichnamigen Konsortiums.

Der Wein ist von intensiver rubinroter Farbe und duftet nach Trockenobst und Marmelade. Er passt hervorragend zu Süßspeisen und zu den typisch elbanischen Gebäcken wie Schiaccia briaca (Weihnachtsgebäck aus Hefeteig mit Nüssen und Sultaninen).

 


Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren