Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Reise Terni Umbrien

Terni

Teilen
Terni Beitragsbild

Die Stadt Terni liegt im südöstlichen Teil Umbriens in einer weiten Ebene am Zusammenfluss des Flusses Serra mit dem Fluss Nera. Die Stadt ist umgeben von einem Amphitheater aus Hügeln. Heute leben dort rund 110.000 Einwohner. Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nahm die Stadt Terni als eine der ersten in Italien an der industriellen Revolution teil, die ihr dank der Nähe der Marmore-Wasserfalls, einer enormen Energiequelle, den Spitznamen „Italian Manchester“ einbrachte.

Terni ist ein wichtiger Handelsplatz

Das aktuelle urbanistische und architektonische Stadtbild, überwiegend modern und dynamisch, ist zum größten Teil das Ergebnis der Aufbauarbeiten, die nach den schweren Bombenangriffen im zweiten Weltkrieg ab Mitte der 50er Jahre durchgeführt wurden. Heute präsentiert sich die Stadt dem Besucher in einer entschieden modernen Gestalt, wenn auch noch viele Zeugnisse der Vergangenheit sichtbar sind, wie z.B. die Ruinen des Amphitheaters Fausto, ein klassischer römischer Zirkus für Theateraufführungen, von dem noch Teile der Mauern zu sehen sind.

Terni Fliestext 01

Jahrelang war es das Gebäude der Macht, heute beherbergt es die multimediale Bibliothek sowie Buch- und Multimediasammlungen von Terni,

Interessante Kirchengebäude sind u.a. die Kirche S. Francesco des 13. Jh. mit ihrem schönen Glockenturm mit gotischen zwei- und vierbogigen Fenstern von Angelo da Orvieto und der wunderschönen Kapelle Paradisi, der Dom aus dem 6. Jh., der im 17. Jh. Nach einem Entwurf des Bernini wieder aufgebaut wurde, die antike Kirche S. Alò, ein kleines romanisches Schmuckstück, die Kirche S. Salvatore, die wahrscheinlich über einem vorher existierenden Sonnentempel aus römischer Zeit errichtet wurde, die Kirche S. Lorenzo und die Kirche S. Pietro mit interessanter Apsisstruktur und Kreuzgang.
     

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren