Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Lago Maggiore Mittlerer Lago Oberitalienische Seen Reise

Verbania

Teilen
Verbania Beitragsbild

Seit 1932 ist Verbania die Hauptstadt der Provinz Verbano-Cusio-Ossola. Aufgrund ihrer vielen Grünflächen wird diese Stadt auch der „Garten am See“ genannt. Der heutige Stadtteil Pallanza ist ein beliebtes Reiseziel mit vielen Hotels, Villen und Parks. Das historische Zentrum Pallanzas ist durch antike Gassen und Plätze sowie herrschaftliche Gebäude geprägt. Haupttreffpunkt des Ortes ist die modernisierte Seepromenade, an dem der Corso Fiorito, Feuerwerke oder der Palio Remiero veranstaltet werden.

Verbania – die größte Stadt am Lago Maggiore

Die beiden Stadtteile Pallanza und Intra werden durch den großartigen Park der Villa Taranto miteinander verbunden. Dieser zählt mit seinen über 20.000 Pflanzenarten zu den bedeutendsten botanischen Gärten der Welt.

Villa Taranto 960

Die Botanischen Gärten der Villa Taranto befinden sich am Westufer des Lago Maggiore in Pallanza

In den 30er Jahren des 20. Jh. begann der schottische Kapitän Neil McEacharn mit der Gestaltung des Parks, der sich über ein 16 ha großes Gebiet erstreckt. Er ist im englischen Stil mit italienischen Elementen wie Statuen, Brunnen, Terrassen und Wasserfällen angelegt. Infos: www.villataranto.it

     

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren