Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Reise Venedig Venetien

Santa Croce

Teilen
Santa Croce Beitragsbild

Venedig‘s Verwaltungsbezirke, wie Santa Croce, werden Sestieri genannt, welche vom Canal Grande in seiner typischen S-Form geteilt werden. Beginnen wir mir mit dem Stadtteil, den Neuankömmlinge immer zuerst erreichen.

 Santa Croce – der Startpunkt Venedigs

Ganz im Westen der Stadt, direkt vor dem Bahnhofsareal (wobei der Bahnhof selbst nicht dazugehört) befindet sich Santa Croce. Die Piazzale Roma ist der letzte erlaubte Punkt für Auto und Bus.

Wer noch nie in Venedig gewesen ist, könnte bei dieser Anlegestation sofort mit einer Vaporetto Tour durch den Canal Grande beginnen. Einige der schönsten Sehenswürdigkeiten kann man wunderbar auch vom Wasser aus bewundern. Der barocke Palast von Ca‘ Pesaro und der Palazzo Corner Spinelli sind nur zwei der Beispiele.

Naturkundeliebhaber interessieren sich vielleicht für die Fontego dei Turchi, in der sich das Naturkundemuseum befindet. Alternativ lohnt sich ein Besuch im Textil- und Parfummuseum im Palazzo Mocenigo.

Santa Croce Fließtext01

Die Fontego dei Turchi, in der sich das Naturkundemuseum befindet.

Nicht nur von Touristen bevölkert ist der Campo San Giacomo dell’Orio, einer der größten Plätze der Stadt. Hier kann man vor allem in der wärmeren Jahreszeit noch ursprüngliches Stadtleben spüren.

Santa Croce Fließtext02

San Giacomo dell‘Orio ist eine der ältesten Kirchen Venedigs und stammt aus dem 9. oder 10. Jahrhundert n. Chr.

Eine Pause wert sind in jedem Fall CICCHETTI & OMBRA (Venedigs berühmte Appetithäppchen samt Wein) in einer der vielen Bàcari wie „Da Lele“, Campo del Tolentini 183 (Bahnhofsnähe).

Lust auf Italien: September/Oktober 2020

Aktuelle Ausgabe: Lust auf Italien 5/2020

Toskana

  • Abseits der Touristenpfade

Gardasee

  • Herbstliche Stimmung am Lago

Rom

  • Die Ewige Stadt

Vulkane

  • Feurige Aussichten

Köstliche Tintenfische

  • Grillen, Braten & Frittieren

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren