Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Elba Reise Toskana

Rio nell`Elba

Teilen
Rio nell Elba Beitragsbild

Rio nell`Elba auf der Nordostseite ist das älteste Zentrum der Insel Elba, mit Siedlungsbeweisen aus dem Neolithikum. Hier sollte man auf keinen Fall einen Besuch in der Einsiedelei der Santa Caterina verpassen, Sitz des Orto die Semplici: Ein botanischer Garten mit zahlreichen Pflanzensorten.

Das bewohnte Zentrum des kleinen Ortes Rio nell`Elba hat sich auf einem Hügel in etwa 170 Metern über dem Meeresspiegel in Sicherheit gebracht. Mit Sicherheit handelt es sich hierbei um einer der ältesten Orte Elbas, Beweis dafür sind seine Wurzeln, die bis in das Bronzezeitalter zurückführen. Die Landschaft zeigt zahlreiche Spuren der antiken Vergangenheit, zwischen ihnen auch einige archäologische Fundstücke und Schiffwracks unterschiedlicher Epochen, die ihr mit einem ausgebildeten Führer besichtigen könnt.

Rio nell`Elba  – berühmt für die Eisenbergwerke

Nur wenige Meter von der Altstadt entfernt befindet sich der auffällige Brunnen Fonte dei Canali, aus fünf Öffnungen geformt und von einer reichen Quelle versorgt, der erst kürzlich restauriert worden ist.

Rio nell Elba Waschhaus

Wer einen Einblick in das Alltagsleben vergangener Tage erhalten möchte, sucht das Lavatoio Pubblico (öffentliche Waschhaus) in Rio nell‘Elba auf.

Daneben haben Sie die Möglichkeit, die öffentlichen Waschhäuser (Lavatoi Pubblici) zu besichtigen, ein einprägsames Gebäude mit einer Sparrendecke und riesigem Fenstern. Immerzu von der gleichen Quelle versorgt, wurden die Waschhäuser noch bis in die 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts benutzt.

Zwischen diesem Brunnen und den Waschhäusern können Sie außerdem das Casa del Parco di Rio nell`Elba besichtigen, von April bis Oktober geöffnet und von der Gemeinde Rio nell`Elba und dem Nationalpark des Toskanischen Archipels verwaltet: das Gebäude ist nicht nur ein Informationszentrum für die Flora und Fauna des Gebiets, sondern organisiert zudem kostenlose geführte Wanderungen, naturalistische Ausflüge oder spezielle Events, die das Walking Festival betreffen.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren