Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Nordosten Sizilien Reise Sizilien

Alcantara Schlucht

Teilen
Alcantara Schlucht Beitragsbild

Barfuß beim Bodyrafting durch das kühle Wasser stapfen oder auf sonnigen Naturtrails wandern, klingt das nicht gut? Diese Freiheit bietet sich 18km westlich von Taormina in der Alcantara-Schlucht oder auch Gole dell’Alcantara genannt. Hier bricht der Fluss Alcantara durch eine enge, bis zu 50 Meter tiefe Basaltschlucht.

 

Schönheit und Spaß vereint

Die Alcantara Schlucht entstand indem sich der Fluss durch Lavagestein des nahen Vulkan Ätna gefressen und atemberaubende Strukturen hinterlassen hat. Die Besonderheit der Schluchten besteht darin, dass die Lava sich langsam abgekühlt hat und sehr hohe Felswände mit prismatischen, fünfeckigen und sechseckigen Formen gebildet hat. Heute können wir eine faszinierende geologische Landschaft aus Felswänden mit seltsamen und besonderen Formen bewundern, die von wunderschönen Wasserfällen, kleinen Teichen und kleinen Flüssen durchzogen ist.

Während Ihres Spaziergangs treffen Sie auch auf kleine Strände, wo Sie eine Pause einlegen oder einfach die Felswände bewundern können. Von der Quelle, die in Richtung Tal und dann in Richtung der Schlucht abfällt, ändert sich die mediterrane Landschaft mehrmals.

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren