Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Lago Maggiore Oberitalienische Seen Ostufer Reise

Luino

Teilen
Luino Beitragsbild

Die Stadt Luino ist mit ca. 15.000 Einwohnern die größte Stadt am Ostufer des Lago Maggiore und liegt an der Mündung des Tresa-Flusses. Die Tresa fließt bei Ponte Tresa (271m Höhe) aus dem Luganersee und mündet nach rund 15 km bei Luino (193 m Höhe) in den Lago Maggiore.

Besonders stolz ist die Stadt neben den beiden hier geborenen Schriftstellern Piero Chiara und Vittorio Sereni auf ihren Ehrenbürger, den Literaturnobelpreisträger Dario Fo.

Neben der herrlichen Seepromenade sollte man die Kirchen Madonna del Carmine und San Giuseppe sowie die Kirche San Pietro besuchen, wo man ein Fresko sieht, das die Anbetung der Heiligen Drei Könige (Adorazione dei Magi) darstellt.

Sehenswert ist darüber hinaus der ältere, etwas erhöht liegende Kern Luinos, in dessen engen Gassen sich die oftmals bereits restaurierten Häuser dicht aneinander drängen.

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren