Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Brescia Lombardei Reise

Teatro Grande

Teilen
Teatro Grande Beitragsbild

Das Teatro Grande ist der Hauptschauplatz der Stadt Brescia und Veranstaltungsort für Aufführungen von Opern, Musicals oder Konzerten. Das Teatro Grande wurde vor über 100 Jahren als Nationaldenkmal anerkannt.

Teatro Grande – Kultur in Brescia

Dieses architektonische Juwel in der Stadt Brescia ist nicht nur ein Muss für die Einheimischen, sondern auch für Besucher. Seine Räume – die prächtige Sala Grande, das Foyer aus dem 18. Jahrhundert und der Statuensaal – haben die größten Opernsänger und die berühmtesten italienischen und internationalen Künstler begrüßt.

Dies ist die Phase, in der das Schicksal von Puccinis Meisterwerk Madame Butterfly begann, nachdem das erfolglose Mailänder Debüt den Autor zu einer gründlichen Überarbeitung gezwungen hatte. Tatsächlich hat diese Oper im Teatro Grande am 28. Mai 1904 ihren ersten triumphalen Erfolg erzielt. Der kleine Schmetterlingsraum neben dem Foyer ist diesem Ereignis gewidmet und zeigt einige Erinnerungsstücke an diese erste historische Aufführung.

Im Laufe des 20.Jahrhunderts wurde das Theater immer wichtiger und in den 1970er Jahren identifizierte der italienische Staat es als eines der italienischen „Teatri di Tradizione.“ Heute leitet die Stiftung Teatro Grande das Theater und bietet ein multidisziplinäres Programm von Oper über Tanz, Musik bis hin zu Klassik, Jazz und Zeitgenössischem sowie Kindheitsprogrammen. Auch für die Stadt werden spezielle Initiativen außerhalb des Theaters organisiert.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren