Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Lago d’Iseo Oberitalienische Seen Reise

Iseo

Teilen
Iseo Beitragsbild

Der Lago d’Iseo ist nach dem Ort Iseo mit ca. 9.000 Einwohnern im Süden des Sees benannt und bietet den Touristen eine gute Infrastruktur. Der verkehrsberuhigte Ort hat einen pittoresken Stadtkern. Zahlreiche Geschäfte und Boutiquen laden hier wahrlich zum Shoppen ein. Ein Highlight ist sicherlich das Flanieren entlang der Seepromenade Lungolago und gemütlich in einem der Cafés oder Restaurants am Hafen zu sitzen. Zudem finden wöchentlich am Dienstag und Freitag beliebte Wochenmärkte auf der Piazza Garibaldi statt. Ansonsten ist die Piazza ein beliebter Treffpunkt mit vielen Cafés und Restaurants.

Kunst und Kultur in Iseo

Eine traumhafte Aussicht genießt man vom Odolfredi Schloss. Diese antike Festung stammt aus dem 12. Jh. und beheimatet heute das Zwei-Kriegs Museum. In der Nähe befindet sich außerdem die Zufluchtsstätte Madonna della Neve aus dem 17. Jh.

Die Pfarrei Sant’Andrea stammt aus der Antike und enthält wertvolle Fresken, unter anderem „Erzengel Sankt Michael“ von Francesco Hayez. Sie wird durch ihren romanesken zentrale Glockenturm charakterisiert. Auf dem gleichen Platz befindet sich die Kirche San Silvestro aus dem 13. Jh., ihre Apsis wird durch außergewöhnliche Fresken geschmückt. Im Palazzo dell’Arsenale, der ursprünglich als Lagerhaus für Waffen und Kaufmannsgüter diente sind heute Kunstwerke ausgestellt.

Fließtext 22 Iseo Lago d'Iseo Lombardei

Iseo – die erste Anlaufstelle am See

Der Ort Iseo ist auch ein guter Ausgangspunkt für Besichtigungen der Weinbauregion Franciacorta. Unser Tipp: Kenner versorgen sich hier mit „Spumante“. Der nach traditioneller Art handgerüttelte Schaumwein steht Champagner in nichts nach. Das Klima ist mild und im Sommer durch einen anhaltend leichten Wind äußert angenehm. Auch im Herbst gibt es zahlreiche sonnige Tage. Der See wird auch „See der tausend Gesichter“ genannt, denn je nach Wetterlage verändert er seine Stimmung. Mal ist er einfach und malerisch, dann wieder sanft und ein anderes Mal zeigt er sich ungezähmt.

   

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren