Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Latium Reise Rom

Piazza Venezia

Teilen
Piazza Venezia Beitragsbild

Bei jeder Sightseeing-Tour durch Rom, kommt man automatisch immer am Piazza Venezia vorbei, DER Platz im Herzen Roms am Ende der Via del Corso.Der „Venedig“-Platz ist ein Ort heftigen Treibens. Bereits zu römischen Zeiten war die Piazza Venezia ein Verkehrsknotenpunkt der römischen Via Flaminia am Fuß des Kapitolshügels. Das hat sich bis heute nicht geändert.

Piazza Venezia Fliestext

Die Piazza Venezia ist eine der lebendigsten Plätze der Tiber-Metropole.

Ihren Namen erhielt die Piazza vom Palazzo Venezia, dem ehemaligen Regierungssitz Mussolinis. Die Piazza Venezia ist der zentrale Platz in Rom, an dem die meisten Buslinien kreuzen.

Piazza Venezia – Nationaldenkmal an die italienische Einigung

Schon von weitem ist das auf einem Hügel liegende Nationalmonument Vittorio Emanuele II. zu sehen. Über eine Freitreppe erreicht man das Reiterstandbild Vittorio Emanuele II., dem Begründer der Italienischen Republik.

Auf einer Seite der Piazza befindet sich das Grabmal des unbekannten Soldaten im Altare della Patria. In der außengelegenen Säulenhalle befinden sich Figuren, die die Regionen Italiens darstellen. Innerhalb des Gebäudes ist das Museo del Risorgimento untergebracht, das eine Dauerausstellung zu den Italienischen Unabhängigkeitskriegen beherbergt. Der Palast ist für das Publikum geöffnet und man hat einen schönen Blick über Rom.

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren