Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Emilia Romagna Parma Reise

Der Piazza Garibaldi in Parma

Teilen
Beitrgasbild der Piazza Garibaldi in Parma Emilia Romagna

Folgt man der Strada Cavour, vorbei an der Kirche „Madonna della Steccata“ nach Süden erstreckt sich der malerische Piazza Garibaldi in Parma. Der Piazza Garibaldi ist der zentrale Platz in Parma.

Der Piazza Garibali mit allem was dazugehört

Fließtext 1 Der Piazza Garibaldi in Parma Emilia RomagnaNatürlich steht hier auch ein großes Denkmal für Guiseppe Garibaldi, ein italienischer Guerillakämpfer und einer der populärsten Protagonisten des Risorgimento, der italienischen Einigungsbewegung im 19. Jahrhundert. Hier befinden sich viele Geschäfte und herrliche Strassencafés.

Die zwei bekanntesten Gebäude am Piazza sind der „Palazzo del Comune“ und der „Palazzo del Governatore“. Mitten über die Piazza Garibaldi führt auch die „Via Emilia“, eine altrömische Straße. Der Besucher kann aber auch noch andere künstlerisch-historische Details entdecken. So befinden sich an der Vorderfront des Palazzo del Governatore zwei große Sonnenuhren. Auch Skulpturen aus verschiedenen Jahrhunderten schmücken die Gebäude der Piazza Garibaldi. Eine davon steht am Palazzo del Comune. Sie stellt den Maler „Antonio da Correggio“ dar und wurde 1870 von Agostino Ferrarini aus Parma geschaffen.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren