Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Emilia Romagna Forli-Cesena Reise

Provinz Forli-Cesena

Teilen
Beitragsbild Provinz Forli-Cesena Emilia Romagna

In der Emilia Romagna ist Forli-Cesana eigentlich kaum beachtet. Kein Wunder, denn die namhaften Regionen Rimini, Ravenna und San Marino sind nicht weit. Viele Urlauber kennen das Gebiet nur von der Durchreise ans Meer. Dabei hat Forli-Cesana einiges zu bieten, was einer näheren Betrachtung durchaus lohnt.

Die Provinz Forli-Cesena bietet Vielfalt für alle

Fließtext 1 Provinz Forli-Cesena Emilia RomagnaAuf den Weg zur Adria reisen viele durch Forli-Cesana – ohne Kenntnis davon zu nehmen. Wer auf dem Weg nach Rimini ist oder noch weiter südlicher an der Adria entlang will, muss unweigerlich durch die beschauliche Region. Warum nicht mal stehenbleiben, die Städte und Landschaft erkunden, als sie nur aus dem Autofenster vorbeiziehen lassen?

 

Forli-Cesana ist nicht mit seinen 2.377 qkm nicht sehr groß. Die Provinz besitzt 30 Gemeinden, wobei die Hauptstadt „Forli“ mit knappen 119.000 Einwohnern die größte Ansiedlung ist. Dabei ist die Region vielfältig. Von den Bergen des Apennins bis zur Adria kann der Besucher einzigartige Schätze und wunderbare Ecken entdecken. Die Provinz besteht aus einer langen Kette aus Dörfern, Burgen, Quellen, Wasserfällen und Landschaften, in denen man in die Natur eintauchen oder einen unterhaltsamen Aktivurlaub verbringen kann. Zudem steht in Forli-Cesana vieles im Zeichen der Kunst.

Hier kommen Sie zur offiziellen Webseite der Provinz!

Lust auf Italien: September/Oktober 2020

Aktuelle Ausgabe: Lust auf Italien 5/2020

Toskana

  • Abseits der Touristenpfade

Gardasee

  • Herbstliche Stimmung am Lago

Rom

  • Die Ewige Stadt

Vulkane

  • Feurige Aussichten

Köstliche Tintenfische

  • Grillen, Braten & Frittieren

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren