Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Eisacktal Reise Sterzing Südtirol

Knödelfest

Teilen
Kneodelfest

„Ohne Knödel hat man nicht gegessen“, besagt ein altes ländliches Sprichwort. Beim Sterzinger Knödelfest, immer an einem Samstag Anfang September,  wird bestimmt jeder satt: Auf einer Tischreihe von nahezu 400 Meter Länge werden in der Sterzinger Neu- und Altstadt sowie am Stadtplatz an die 50 verschiedene Knödelgerichte angeboten: auf der Speisekarte stehen runde Spezialitäten vom traditionellen Speckknödel, Fastenknödel, raffiniert zubereiteten Leberknödel, köstliche Servietten- und Schwarzplentene bis hin zu süßen Dessertknödeln in verschiedenen Variationen. Ganz der Zeit entsprechend kann man auch Glutenfrei essen.

Neben diesen kulinarischen Gaumenfreuden werden auch musikalische und akustische Leckerbissen präsentiert. Organisiert, unterstützt und getragen wird dieses Fest vom Tourismusverein Sterzing, den teilnehmenden Gastbetrieben und etlichen Sponsoren.

Weitere Informationen: http://knoedelfest-sterzing.com

 

Gourmetküche

Die Südtiroler Küche ist bekannt für die vielen Auszeichnungen. Südtirol verfügt über eine reiche kulinarische Tradition, in der sich Einflüsse der alpinen und mediterranen Küche miteinander verbinden. Das Ergebnis sind außergewöhnliche Kompositionen von höchster Güte und Qualität, die man hier in Sterzing in den Restaurants genießen kann.

Peter Girtler 300

Peter Girtler:: 2 Sternekoch

Der aktuelle Michelin-Gourmetführer 2018 ehrt gleich 19 Restaurants in Südtirol mit den begehrten Michelin-Sternen und macht es somit zur meist geehrten Region Italiens. Aktuell gibt es in Südtirol fünf 2-Sterneköche, einer davon präsentiert seien Kochkünste in der direkten Umgebung von Sterzing.

Nur 9 km südlich von Sterzing (entlang der Staatsstrasse SS12 nach Brixen) befindet sich das Gourmetrestaurant und Romantik Hotel „Stafler“. Das Geheimnis des Geschmacks der Einhornstubenküche liegt in den Produkten: am liebsten regional aus Südtirol, am besten vom eigenen Gutshof. Damit zelebriert Zwei-Sterne-Koch Peter Girtler internationale Haute Cuisine mit dem gewissen Etwas. Er kombiniert Tradition mit Moderne, lokale Besonderheiten mit weltweiten Inspirationen, verbindet Bewährtes mit immer Neuen zum einmaligen Geschmackserlebnis. Der Gast genießt das Beste, das Südtiroler Kochkunst zu bieten hat: außergewöhnliche Kreationen, zusammengestellt in drei verschiedenen Menüs. Da schwärmen nicht nur Gault Millau und der Guide Michelin: Drei Hauben und zwei Michelin Sterne.

Weitere Informationen: www.stafler.com

Fotos: © Klaus Peterlin

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren

Eisacktal: Santa Maddalena
Brixen Beitragsbild
Klausen_(c) TV Klausen_Fotograf Helmuth Rier 960
Gossensass