Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Drei Zinnen Reise Südtirol

Naturpark Drei Zinnen

Teilen
Naturpark Drei Zinnen Beitragsbild

Der Naturpark Drei Zinnen umfasst eine Fläche von über 11.000 Hektar, die auf die Gemeinden Innichen, Sexten und Toblach verteilt ist. Der Naturpark ist der nordöstliche Teil der Dolomiten und wird im Norden durch das Pustertal, im Osten vom Sextnertal, im Süden durch die Landesgrenze zu Belluno hin und im Westen durch das Höhlensteintalbegrenzt.

Der Naturpark besticht durch seine herausragenden Landschaften und Dolomitengipfel. Bergsteiger von nah und fern haben hier ab der zweiten Hälfte des 19. Jh. bergsteigerische Pionierleistungen erbracht. Heute stellen Alpinisten aus aller Welt an den senkrechten Wänden dieser Gebirgsgruppe ihr Können unter Beweis.

Wunderbare und abwechslungsreiche Wanderung durch den Naturpark Fanes-Sennes-Prags in den Dolomiten.

Der Naturpark Drei Zinnen wurde 1981 gegründet

Der „Naturpark Fanes-Sennes-Prags“ umfasst eine Fläche von über 25.000 Hektar, die auf die Gemeinden Abtei, Prags, Toblach, Wengen, Enneberg und Olang verteilt ist. Im Norden wird der Naturpark vom Pustertal begrenzt, im Süden von der Südtiroler Landesgrenze, im Westen reicht er fast bis ins Gadertal. Die Ostgrenze zu den Sextner Dolomiten mit dem Naturpark Drei Zinnen bildet das Höhlensteintal. Das Gebiet besticht durch dichte Wälder, hohe Felswände, die verkarsteten Hochflächen von Fanes und Sennes, weite Almen und bunte Bergwiesen.

Im Schutzgebiet befinden sich außerdem verschiedene Seen: der Pragser Wildsee und der Toblacher See zählen zu den bekanntesten Naturseen Südtirols. Der Pragser Wildsee im Pragsertal ist einer der größten und der tiefste natürliche Dolomitensee. Eingebettet in einen sattgrünen Wald verzaubert der See seine Betrachter mit allen Farbnuancen von Grün bis Blau.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren