Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Lago d‘Orta Oberitalienische Seen Reise

Urlaub am Lago d’Orta

Teilen
Lago d'Orta Urlaub 960

Wer Erholung an einem ruhigen und schönen See sucht, der macht am besten Urlaub am Lago d‘Orta, der nach wie vor als Gehimtipp gehandelt wird.

Da der Ortasee ein wenig abseits von den anderen Seen liegt, wird man hier in die vergangene Zeit zurückversetzt, ohne Massentourismus. Der Ortasee ist ein malerisches Schlaraffenland, wo das harmonische Zusammenspiel zwischen Natur und Kultur sowie die kurzen Entfernung zu den anderen Ortschaften bzw. Attraktionen besser nicht sein könnte.

Besonders am Ostufer ist das Klima bis weit in den Herbst hinein äußerst mild und über weite Flächen ziehen sich Wiesen und Wälder: vorwiegend Edelkastanien und Buchen und in den höheren Lagen Tannen- und Fichtenwälder.Das Seeufer ist zum Teil befestigt, so dass der Zugang über Stufen erfolgt, vor allem im Süden wurden einige Kiesstrände mit Sand aufgefüllt.

Urlaub am Lago d’Orta – Hotels & Camping

Da der See nicht groß und die umgebende Landschaft zum Teil hügelig ist, gibt es am Ortasee nur fünf Campingplätze: Campeggio Orta, Campeggio Allegro, Campeggio Cusio, Campeggio Royal und Campeggio Verde Lago. Besonders nördlich von Orta San Giulio folgen einige kleinere Ortschaften mit Hotels, Ferienwohnungen und den schönen Campingplätzen, die größtenteils direkt am See liegen. Hotels befinden sich zudem rund um den See in den verschiedenen Ortschaften, es gibt Ein-Sterne-Hotels sowie welche mit zwei, drei oder vier Sterne. Zwei der drei Vier-Sterne-Hotels befinden sich in der Ortschaft Orta San Giulio.

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren