Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Blumenriviera Ligurien Reise

Bordighera

Teilen
Bordighera Beitragsbild

Bordighera ist ein herrlicher Küstenort, von dem aus man an klaren Tagen ein atemberaubendes Panorama genießen kann, das bis nach Monte-Carlo reicht. Die Stadt ist vor allem für die Palmen bekannt, die auch an die Côte d’Azur exportiert werden.

Der schattige Garten von Bordighera ist an heißen Sommertagen genau das Richtige

 Bekannte Impressionisten liebten Bordighera

Die Stadt wirkt nicht nur wegen seiner hübschen Lage und der schönen Kiesstrände als Magnet für Erholungssuchende.  Dichter  wie Charles Dickens und Maler wie Auguste Renoir  und Claude Monet ließen sich in diesem zauberhaften Städtchen schon inspirieren.  Letzterer widmete der Stadt gleich mehrere seiner berühmten Gemälde.

bordighera Fliestext

Die felsige Küste ist bei Sonnenuntergang ein wahres Spektakel

Duftende Gärten und Parks

Der unvergleichliche Charme des Ortes ist untrennbar mit den süßlichen Düften der Blumen und Sträucher in den liebevoll gepflegten Gärten und Parks  Bordigheras verknüpft. Vor allem Zitrusbäume, Eukalyptus- und Olivenbäumchen gedeihen in dem milden Klima besonders gut. An der langen, schattigen Meerpromenade kann man entspannt flanieren und das Leben genießen.

     

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren