Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Gardasee Reise

Naturschauspiele – Gardasee

Teilen
Naturschauspiele - Gardasee

Wer sich unter anderem ins Hinter- und Umland begibt, stößt dabei auf aufregende Naturschauspiele – Gardasee.

Eines der eindrucksvollsten und aufregendsten Naturschauspiele findet man nördlich von Riva del Garda und westlich von Arco: den Wasserfall von Varone. Er ist ein Teil des Bergflusses Magnone, der acht Kilometer nördlich von Varone dem Tennosee entspringt. Über die Dauer von 20.000 Jahren fällt der Varone jetzt schon 100 Meter durch eine senkrechte Klamm in die Tiefe. Wegen der entstehenden Gischt sollte man unbedingt an Regenkleidung und -schutz denken, egal bei welchem Wetter. Feuchte Sachen wird man aber dennoch nicht vermeiden können. Der Wasserfall und der angeschlossene botanische Garten sind in privater Hand.
Wer es romantisch, heimelig und zum Teil noch ursprünglich liebt, setzt sich ins Auto und macht einen Ausflug zum Lago di Tenno (Tennosee) und zum Ledrosee. Der Besuch des Tenno lässt sich wunderbar mit dem Ausflug zum Varone-Wasserfall verbinden – der Weg ist nahezu identisch und führt durch eine landschaftlich interessante Region.
Wir empfehlen, den Tennosee zu Fuß zu umrunden. Der landschaftlich schöne Weg verbindet den malerischen Tennosee mit den mittelalterlichen Dörfern Canale. Man lernt die „schönsten Dörfer Italiens“ kennen, kommt am Künstlerhaus „Giacomo Vittone“ vorbei und lernt den echten „Panorama-Balkon“ kennen. Start- und Endpunkt ist der Parkplatz am Tennosse. Das Ufer ist nicht mit dem Auto zu erreichen, sondern nur zu Fuß über eine Steintreppe. Die Länge der Strecke beträgt lediglich zwei Kilometer, der Höhenunterschied nur 150 Meter. Der Weg ist nicht für Kinderwägen und Rollstühle geeignet. Auf dem Fußweg um den Tennosee ist der Zutritt mit Hunden verboten. Der Tennosee mit seiner charakteristischen türkisenen Farbe ist einer der saubersten Seen Italiens. Wegen seiner Farbe trägt er auch den Namen „Lago Azzuro“. Im Sommer ist es sogar möglich, darin zu schwimmen.

Naturschauspiele - Gardasee

Wer es romantisch, heimelig und zum Teil noch ursprünglich liebt, setzt sich ins Auto und macht einen Ausflug zum Lago di Tenno.

Der See wird durch eine kleine Insel mit Vegetation geprägt. Bei niedrigem Pegel entsteht eine zweite Insel, die als „Insel von 86“ bekannt ist. In jenem Jahr wurde eine Tafel platziert, mit der Schrift „Wenn ihr mich seht, werdet ihr weinen”. Die Insel taucht nur bei extremer Dürre auf, was eine Katastrophe für die Landwirtschaft dieser Gegend darstellt.
Im südlichen Bereich des Tennosees befindet sich das mittelalterliche Dorf Canale di Tenno. Es zählt zu den „hundert schönsten Dörfern in Italien“. Der Ort klammert sich buchstäblich an den Hang. Mit seinen engen gepflasterten Gassen, Bogengängen, kleinen Innenhöfen, Häusern, die sich wie in den alten Dörfern aus dem 13. Jahrhundert aneinander reihen, verströmt Canale ein besonderes Flair.
Ein weiterer kleiner interessanter See befindet sich unweit von Riva: der Ledrosee (Lago di Ledro). Er präsentiert sich wie aus dem Bilderbuch: tiefblaues Wasser, dichte Bergwälder, bezaubernde Alpenszenerie und eine nahezu unverbaute Uferstraße. Der Ledrosee wurde in den letzten Jahren touristisch sanft erschlossen und liegt mit 655 m über dem Meeresspiegel ein wenig höher als der Tenno. Die Anbindung an den Gardasee erfolgte erst 1847. Eine erste abenteuerliche Straße wurde gebaut, die durch die senkrechten Felshänge führt. Diese steile, viel zu enge und unübersichtliche Serpentinenstrecke ist inzwischen nur noch für Mountainbiker und mit Vorsicht zu befahren. Heutzutage gelangt der motorisierte Verkehr auf einer modernen Straße durch zwei lange Tunnels ins reizvolle Ledrotal.

Bild: ©Paolo Borsato

 

Lust auf Italien: Juli/August 2021

Lust auf Italien 4/2021

Oberitalienische Seen

  • Lago Maggiore, Lago di Como & Lago d‘Iseo

Friaul-Julisch Venetien

  • Grado, Lignano, Marano & Monfalcone

Ost-Sardinien

  • Taumstrände im Osten der Insel

Toskana

  • Maremma: Land & Meer

Kulinarik

  • Antipasti-Köstlichkeiten

"Lust auf Italien" im Online-Shop

 

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren