Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Gardasee Ostufer Reise

Lazise: Baden und Parken

Teilen
Lazise_Baden_Beitragsbild

Im Südosten des Lagos, in Lazise, gibt es das, was es am Gardasee nur sehr selten gibt: einen feinen goldgelben Sandstrand – optimal für Familien mit Kinder.

Die Küste rund um Lazise weist einige schöne Strände auf. In nördlicher Richtung befindet sich ein kleiner verträumter Ort: Cisano. Nördlich des kleinen Hafens befindet sich ein schmaler Strand. Der gleichnamige Campingplatz wartet mit einem sehr gepflegten Strandstreifen auf.

Sandstrand in Lazise

Lazise hat etwas, das am Gardasee selten ist – einen Sandstrand. Der La Quercia liegt südlich des Ortzentrums. Irrtümlich wird behauptet, dass dieser Strand der einzige mit Sand am Lago sei. Das stimmt so nicht, denn in Maderno am Strandbad gibt es ebenso feinen Sand. In beiden Fällen wurde der Strand künstlich angelegt, sprich der Sand wurde mühevoll aufgeschüttet.

La Quercia ist etwa 400 Meter lang, flach und gehört zu dem dahinter liegenden Campingplatz. Dieser Strand ist optimal für Familien mit Kindern, da er nur leicht abfällt. Alle Strände südlich Lazise werden von Campingplätzen gepflegt. Als Nichtcamper sollte man sich daher unbedingt mit dem Betreiber des jeweiligen Campingplatzes über die Strandnutzung einigen. Einzige Ausnahme ist der Strandabschnitt unmittelbar südlich der Altstadt. Hier kann problemlos frei gebadet werden.

Im Norden der Stadt gibt es nette kleine Badestellen zum Teil mit Holzstegen, von denen man ganz kostenlos in die Fluten hüpfen kann.

Lazise_Baden_Fliestext_01

An den Stränden rund um Lazise kann man sich bestens erholen und die Sonne genießen.

Parken in Lazise

In Cisano parkt man am besten am Ortseingang kurz vor dem Hafen. Hier gibt es rechter Hand (aus Norden kommend) einen kleinen Parkplatz. Größer und aussichtsreicher einen freien Platz zu ergattern, ist der Parkplatz nach dem Hafen auf der linken Seite (200 m von Norden kommend).

In Lazise stellt man sein Fahrzeug entweder entlang der Gardesana in eine der Parkbuchten oder man steuert auf die kostenpflichtigen Parkplätze südlich und nördlich der Stadtmauern zu.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren