Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Gardasee Ostufer Reise

Garda: Baden und Parken

Teilen
Garda_Baden_Beitragsbild

In und rund um den herrlichen 4000-Einwohner-Ort Garda gibt es schöne Strände, die zu den besten des Ostufers zählen. Viele sind bestens ausgestattet und für Kinder geeignet.

Garda_Baden_Fliestext_01

Besonders in den Abendstunden beim Sonnenuntergang wird es an den Stränden von Garda romantisch.

Die Strandzone von Garda zieht sich nördlich bis nach Punta San Vigilio und südlich bis ins benachbarte Bardolino. Das sind immerhin mehr als drei Kilometer. Die Bars an den Stränden werden im Sommer zur Partyzone für die Jugend. Man sollte daher, wenn man Lärmempfindlich ist, nicht unbedingt hier seine Unterkunft suchen.

Im nördlichen Bereich wartet der „Il Corno Beach“ auf Badegäste. Von hier aus kann man schön am See entlang mit nach San Vigilio wandern.

Garda – einer der bedeutendsten Orte am Lago

Der bekannteste Badebereich ist der „Baia delle Sirene“ an der Punta San Vigilio, der sich auf der Landzunge südlich von Garda befindet. Wunderschön gelegen mit schöner Aussicht bietet der Park nicht nur Strand, sondern auch einen vollausgestatteten Beach-Club mit Animation, Kindergarten und Restaurant. Der Park ist kostenpflichtig.

In der Nähe des Zentrums von Garda findet man den „La Cavella Beach“.  Der Strand besteht aus Kies und Schotter. Er ist kostenlos.

Zum Parken steht ein kostenpflichtiger Platz landeinwärts der Durchgangstraße bereit. Er liegt südlich der Ampelkreuzung, der Weg ist beschildert. Von dort aus sind es in etwa zwei Minuten bis zur Altstadt. Zusätzlich gibt es einen kleineren Parkplatz im südlichen Bereich der Uferpromenade. Aber auch für Garda, wie auch eigentlich bei allen Orten am See, gilt: Parkplätze sind im Sommer Mangelware. Daher lautet die Devise: Wenn es geht, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren