Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Padua Reise Venetien

Abano Terme

Teilen
Beitragsbild Abano Terme Venetien

Abano Terme mit rund 20.000 Einwohnern hat seit 2003 eine Städte-Partnerschaft mit dem bayerischen Kurort Bad Füssing. Die Stadt, die bis 1924 noch Abano Bagni genannt wurde liegt am östlichen Fuß der Euganeischen Hügel, etwa 10 km südwestlich von der Provinzhauptstadt Padua, an der Eisenbahnlinie Padua–Bologna. Seite 1973 darf Abano sich als Stadt bezeichnen.

Die Geschichte von Abano Terme

Fließtext 1 Abano Terme Venetien

Santuario della Madonna della Salute in Monteortone

Der Name der Stadt stammt aus dem Griechischen “à ponos” und bedeutet „der vom Schmerz befreit“. Im 9. Jh. V. Chr. wurde das Gebiet von den Euganeern besiedelt, später von den Venetern. Bereits zu dieser Zeit wurden die Heilkräfte der Thermalwässer erkannt und genutzt. 1866 wurde der Ort dem damaligen Königreich Italien anerkannt.

Im gleichen Jahr wurde die Bahnstrecke Padua-Bologna errichtet, die den zahlreichen Besuchern aus Europa die Anreise erleichterte. Ab 1947 wurden deutlich mehr Hotels im Ort gebaut um den Andrang der Gäste zu bewältigen. Heute gibt es in Abano über 80 Hotels unterschiedlicher Kategorien, die meisten mit Kur- und Thermaleinrichtungen.

Die Brunnen von Abano Terme

In Abano Terme gibt es verschiedene Brunnen, die eine wichtige Rolle in der Stadt spielen und sowohl für Touristen als auch für Einheimische von Bedeutung sind. Eine der bekanntesten Brunnen sind die Fontana, Lunga, La Fontana di Arlecchio und die Fontana di Cristofeo Colombo. Diese Brunnen befinden sich im Zentrum der Stadt und sind ein Symbol für die Thermalquellen und die Gesundheitsvorteile, die Abano Terme bietet. Darüber hinaus gibt es in Abano Terme viele andere Brunnen, die entlang der Straßen und Plätze der Stadt zu finden sind.

Diese Brunnen tragen zum Charme und zur Schönheit der Stadt bei und dienen oft als Treffpunkt für Einheimische und Besucher. Insgesamt spielen die Brunnen eine wichtige Rolle im städtischen Leben von Abano Terme und tragen zur einladenden Atmosphäre der Stadt bei.

Hier kommen Sie zur offiziellen Webseite der Stadt Abano Terme

   

Lust auf Italien: Dezember 2023/Januar 2024

Winter in Südtirol

  • Traumregionen, Schneesicherheit, Genuss pur

Piemont

  • Landschaft, Geschichte, Kunst & Kultur, Kulinarik

Bologna

  • Kurztrip in der kalten Jahreszeit

Neapel & Umgebung

  • Städtetour in den Wintermonaten

Venetien

  • Traumhafte Villen & Schlösser

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren