Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Algund Meraner Land Reise Südtirol

Algund im Frühling

Teilen
Algund Bike 003 960

Besuchen Sie das Gartendorf Algund im Frühling: Zu dieser Jahreszeit erwarten Sie Weinberge so weit das Auge reicht, blühende Obstgärten, üppiger Blumenschmuck und ein einzigartiges mediterran-alpines Klima.

Algund – im Frühling die Sonne genießen

Begünstigt durch die geschützte Lage im Meraner Talkessel entfaltet sich im Gartendorf Algund der Frühling überraschend früh. Im März sprießen die Knospen der Mandel- und Kirschbäume, und Anfang April zeigen sich die Apfelbäume in ihrem hinreißenden Blütenkleid. Im März ist es in Algund mit 15°C schon so warm wie beispielsweise an der Côte d’Azur und wärmer als an der nördlichen Adriaküste. Im April erreichen die Höchsttemperaturen mit 20°C bereits Werte wie im Golf von Neapel, auf Sardinien oder auf Mallorca!

Algund_Fruehling 002 960

Das Gartendorf Algund mit seinem milden, alpin-mediterranen Klima ist schon im März und April der ideale Urlaubsort

 

Frühling ist Wanderzeit

Der Algunder Frühling ist die beste Zeit, um gemeinsam zu wandern und die zahllosen Sehenswürdigkeiten Südtirols zu entdecken. Für Genusswanderer wie geschaffen: Der Algunder Waalweg führt Sie über die schmalen Stege zwischen den Bewässerungskanälen, die vor Jahrhunderten von den Bauern angelegt wurden. Begleitet vom zarten Rosa der Blüten im Frühjahr, spazieren Sie auf diesem herrlichen Panoramaweg gemütlich bis nach Gratsch und von dort weiter über die Tappeinerpromenade bis ins Zentrum der modernen Kurstadt Meran. Genießen Sie dabei das atemberaubende Panorama auf das prächtige Schloss Tirol und auf das schöne Meraner Land. So macht Urlaub richtig Spaß!

Algund_Waalweg_3 960

Der Waalweg verfügt über herrliche Aussichtspunkte, die den Blick über das gesamte Etschtal schweifen lassen.

Biken im Frühling

Vom Gartendorf Algund aus lässt sich das Meraner Land wunderbar per Bike erkunden. Ob Ausflug auf gemütlichen Fahrradwegen oder Tour auf anspruchsvollen Single Trails – hier findet jeder Biker sein Glück. Links und rechts des Weges: faszinierende Ausblicke, prächtige Natur und natürlich Südtirols kulturelle Highlights – Kirchlein, Klöster, Burgen, Schlösser. Das Schönste dabei: Genau im richtigen Moment taucht auf, was frischen Schwung bringt – eine zünftige Gaststätte oder gemütliche Jausenstation.

Algund Bike 003 960

In Algund und Umgebung bietet sich eine Vielzahl an Möglichkeiten, die schöne Landschaft auf zwei Rädern zu erkunden.

 

Algunder Lebensgefühl

Es gibt vieles, was den Frühling im Gartendorf Algund unwiderstehlich macht. Nicht zuletzt die Verlockungen aus Küche und Keller. Der Besuch der Gasthöfe und Restaurants gehört zu den Sternstunden Ihres Urlaubs! Hier werden Sie mit feiner Küche und Köstlichkeiten verwöhnt, die Sie auf diese Art nur in Südtirol auf der Speisekarte finden. Knödel trifft Spaghetti, die Vermählung von alpiner Tradition und italienischer Raffinesse ist garantiert ein Hochgenuss.

Fotos: © TV Algund, Christian, Gufler, Angelika Schwarz

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren