Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Reise Sardinien

Schafe auf Sardinien

Teilen
Schafe auf Sardinien

Auf Sardinien leben fast doppelt so viele Schafe wie Menschen – fast drei Millionen der zotteligen Nutztiere kommen auf gut 1,6 Millionen Einwohner. Klar also, dass sardischer Käse in erster Linie Schafskäse ist – auch wenn es außer den Schafen auch noch gut 200.000 Ziegen und etwa 50.000 Milchkühe gibt.

Star der traditionellen Viehzucht ist das Sardische Schaf (Pecora Sarda oder Razza Sarda), das zu den besten Milchrassen der Welt zählt. Schon vor dreieinhalbtausend Jahren zogen die Hirten der Nuraghenkultur mit ihren Tieren über die Insel, und die Herstellungsmethoden für Käse aus Schafmilch haben sich seither nicht wesentlich verändert – abgesehen natürlich von technischen Gerätschaften und hygienischen Standards.

Zu den Produkten, die besonders typisch für Sardinien sind, gehört ohne Zweifel der Käse.

Schafe auf Sardinien – fester Bestandteil der Insel

In der Römerzeit bereicherte sardischer Käse die Tafeln der römischen Senatoren und Patrizier, und im Mittelalter lagen in Genua die Einfuhrzölle für Hartkäse aus Sardinien zeitweise höher als die für Parmesan. Vor etwa 150 Jahren begannen die Exporte von Pecorino nach Nordamerika. Deshalb stieg die Zahl der Schafe auf der Insel von etwa 850.000 Tieren im Jahr 1881 auf über zwei Millionen im Jahr 1918. Heute zählt Sardinien zu den größten Schafskäseproduzenten Europas. Hier grast etwa ein Drittel aller italienischen Schafherden; etwa die Hälfte der Insel wird als Weideland genutzt. Gras und aromatische Kräuter sorgen für eine reichhaltige und sehr geschmacksintensive Milch – Grundlage für die große Vielfalt an Käse, der immer noch meist in kleinen Familienbetrieben hergestellt wird.

Autor: Marion Trutter

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren