Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Kampanien Neapel Reise

Castel dell‘Ovo

Teilen
Castel dell'Ovo Beitragsbild

Das Castel dell’Ovo hat eine zauberhafte Lage am Borgo Marinaro und gehört zu einem der vier Kastelle die die Stadt Neapel beherrschen. Von der Burg aus hat man einen traumhaften Blick auf den Vesuv und das Meer.

Castel dell’Ovo – ein Kastell auf einer Insel

Die Burg hat einen rechteckigen Grundriss und verfügt zusaätzlich über eine spitzwinklige Bastion. Innerhalb der Mauern findet man mehrere Gebäude, in denen häufig auch Ausstellungen und Events stattfinden. Außerdem befindet sich südwestlich ein großer Turm.

Die Insel Megaride, auf der sich das Kastell befindet, ist über einen kleinen Steg mit dem Festland verbunden. Im Laufe des 19. Jahrhunderts hat sich das Fischerdorf Borgo Marinari entlang der Festung gebildet.

Castel dell'Ovo Fließtext01

Das Castel dell’Ovo umgeben von einem Fischerdorf.

Zu Ihren Füßen liegt dann ein kleiner Yachthafen mit bekannten Restaurants. Vom Castel dell’Ovo auf dem Inselchen Megaride hat man einen weiten Blick auf den Vesuv, den Golf von Neapel und Posillipo. In dem kleinen Yachthafen Santa Lucia findet man unteranderem auch bekannte Bars, in denen man bei sonnigem Wetter direkt am Meer speisen kann.

Lust auf Italien: März/April2021

Lust auf Italien 2/2021

Apulien

  • Strand, Kultur und Kulinarik
  • Foggia, Bari, Brindisi, Lecce & Tarent

Nördliche Adria

  • Adria-Fieber an der Venezianischen Küste
  • Jesolo, Cavallino, Caorle, Bibione & Lignano

Kulinarik

  • Sizilianische Köstlichkeiten

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren