Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Emilia Romagna Parma Reise

Torrechiara

Teilen
Beitragsbild Gemeinde Torrechiara Parma Emilia Romagna

Die malerische Gemeinde Torrechiara liegt im Umland der Provinz Parma, in der Region Emilia Romagna, welches sich perfekt für Ausflüge eignet.

Das Schloss der Gemeinde Torrechiara

Das „Castello di Torrechiara“ wurde Mitte des 15. Jahrhunderts auf den Fundamenten einer alten Festung gebaut. Es liegt in einer sehr strategischen Lage, auf einem Hügel und von vier Türmen sowie eine Mauer umgeben. Zur Verteidigung diente ein doppelter Graben mit Zugbrücken.

Fließtext 1 Gemeinde Torrechiara Parma Emilia Romagna

Der schönste Raum im Schloß ist die „camera d’oro“, das Goldzimmer – bennant nach den Blattgoldverzierungen an den Wänden. Ein Ausflug zu diesem Schloss ist absolut empfehlenswert allein wegen des Spazierganges in den Hügeln, aber noch beeindruckender sind die Fresken, die in den weiten Sälen zu bewundern sind.

Im Sommer (Juli/August) finden im Burghof dann auch Musikfestivals statt.

 

Hier kommen Sie zur offiziellen Webseite des Schlosses!

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren