Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Emilia Romagna Parma Reise

Felino

Teilen
Beitragsbild Gemeinde Felino Parma Emilia Romagna

Die malerische Gemeinde Felino liegt im Westen der Provinz Parma, in der Region Emilia Romagna, etwa 13 km von der facettenreichen Hauptstadt entfernt. Die kleine Gemeinde hat ca. 8.600 Einwohner und entstand im 9. Jh. um das Schloss der Ortschaft herum. Sie liegt am Fluss Torrente Barganza.

Die Gemeinde Felino bietet alles für Genießer und Naturfans

Das Salami Museum „Museo del Salami di Felino“ und das Schloss bilden die Wahrzeichen der Gegend. Das Museum vereint das gesammelte Wissen über die berühmte Salami mit interessanten Fakten über die Region aus der sie stammt.

Fließtext 1 Die Geimnde Felino Parma Emilia Romagna

Besonders bei Sonnenaufgang und in der Dämmerung wirkt das Schloss magisch da die Fassade mit warmem Licht umspielt wird, es fungiert als Zentrum der Gemeinde in der wunderschönen umliegenden Naturlandschaft. Zudem werden im Schloss regelmäßig Festivals abgehalten und es gibt die Möglichkeit im Schloss zu übernachten.

Hier kommen Sie zur offiziellen Seite des Schlosses!

Die umliegende Landschaft der Gemeinde bietet zahlreiche Möglichkeiten für Spaziergänge, der Grund der Gemeinde ist Teil des „Boschi di Carrega“ Naturparks.

Hier kommen Sie zur offiziellen Webseite des Naturparks!

Lust auf Italien: September/Oktober

Lust auf Italien 5/2021

Ligurien

  • Genua, Cinque Terre, Riviera di Ponente

Friaul-Julisch Venetien

  • Parmanova, Gemona, Cormòns

Gardasee

  • Ausflüge im Osten, Zitronenanbau

Toskana

  • Val d’Orcia, Herbst im Chianti

Kulinarik

  • Grillen mit Fisch, Pasta-filata-Käse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren