Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Apulien Foggia Reise

Mattinata

Teilen
Mattinata Beitragsbild

Die Kommune Mattinata befindet sich 50 Kilometer nordöstlich von der Stadt Foggia am Golf von Manfredonia. Sie wird durch ihre malerische Landschaft und durch ihre traumhafte Lage charakterisiert.

Mattinata – eine wunderschöne Küstenstadt

Besonders sehenswert sind das städtische Museum und die Pfarrkirche „Santa Maria della Luce“. Im gesamten Ort gibt es außerdem zahlreiche traditionelle Trattorien zu entdecken, teilweise sind sie auch an der Küste vorzufinden. Vom Ortskern aus gelangt man durchs Grün bei einer Strecke von knapp 3 Kilometern zur Küste. In Küstennähe werden auch Möglichkeiten zum Camping geboten.

Mattinata Fließtext01

Rund 2 km nördlich von Mattinata befindet sich der herrliche Strand Baia Delle Zagare mit den berühmten Faraglioni di Puglia.

Das große Dorffest von Mattinata wird alljährlich vom 14.–16. September zu Ehren der Schutzheiligen der Gemeinde Santa Maria della Luce gefeiert. Hierfür wird der Ort geschmückt, die Kinder haben schulfrei, die Erwachsenen meist Urlaub. Ebenso beeindruckend ist der Corso Matino, die Hauptstraße von Mattinata. In den Sommermonaten wird sie jeden Abend für den Autoverkehr gesperrt und zur Fußgängerzone umfunktioniert.

   

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren