Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Reise Venetien Verona

Shopping in Verona

Teilen
Shooping in Verona Beitragsbild

Einer Shopping-Tour steht in Verona nichts im Wege, denn auf der Via Mazzini reihen sich die Geschäfte Schaufenster an Schaufenster. Die autofreie Einkaufsstraße verbindet den Piazza Brà und den Piazza delle Erbe, auf der das ganze Jahr ein Markt stattfindet.

Shopping in Verona – ein Muss

Von Kleidung über Essen bis zu Souvenirs bieten die Verkäufer auf der Einkaufsstraße hier jede Menge ans. Auch die vielen netten Cafés rundherum laden zum Verweilen ein.

Shooping in Verona Fließtext03

Die berühmte Via Mazzini mit unzähligen Geschäften und Schaufenstern.

Der Anfang liegt am Piazza delle Erbe. Dieser wunderbarer Platz inmitten der Stadt lädt zum Staunen und Rasten ein. Den Mittelpunkt des Platzes stellt die Berlina dar, ein Baldachin aus dem 16. Jahrhundert, welcher auf Säulen ruht. Historische Fassaden aus verschiedenen Jahrhunderten umgeben den historischen Platz. Er war Marktplatz und Versammlungsort der mittelalterlichen Stadtrepublik.

Shooping in Verona Fließtext01

Der Piazza delle Erbe gilt als Startpunkt der berühmten Einkaufsstraße Via Mazzini.

Die Via Mazzini ist nicht nur die größte Fußgängerzone Veronas, sondern zeitgleich auch eine der belebtesten Straßen der Stadt und Schaufenster Veronas. Geschäft für Geschäft reiht sich hier der Straße entlang und große Touristenmassen ziehen von Schaufenster zu Schaufenster. Alle großen Modemarken Italiens sind hier vertreten und bieten ihre Waren an. Wer hier auf der Suche nach der neuesten Mode in Sachen Kleidung, Schuhe und Accessoires ist wird bestimmt fündig. Benannt wurde die Straße 1907 nach dem italienischen Politiker und Philosophen Giuseppe Mazzini.

Folgt man dann der Via Mazzini, entlang der Geschäfte, erreicht man am Ende den Piazza Brà. Er ist der größte Platz in Verona. Ihn umgeben die Arena di Verona, der Palazzi Barbieri und der Gran Guardia. Zudem befindet sich ein Garten und ein Brunnen auf dem berühmten Piazza Brà.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren

Tavullia Beitragsbild
Colli al Metauro Beitragsbild
Pergola Beitragsbild
Sassocorvaro Auditore Beitragsbild