Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Padua Reise Venetien

Thermalbäder Padua

Teilen
Beitragsbild Thermalbäder Padua Venetien

Südwestlich gleich unterhalb von der Hauptstadt der Provinz Padua befinden sich die vier großen Thermenorte im wohltuenden Grün – perfekt für Wanderer. An den Füßen der Euganeischen Hügel reihen sich: Abano Terme, Montegrotto Terme, Battaglia Terme und Galzignano Terme.

Die Bedeutung der Thermalbäder Padua

Sie alle vier genießen einen guten Ruf in ganz Europa und sind jährlich das Ziel unzähliger Kururlauber, chronisch Kranker und Sportler, die hier neben ausreichender Entspannung vor allem Linderung ihrer Schmerzen durch das heilende Wasser suchen. Besonders bei Nervenleiden, Rheumatismus, Osteoporose und Gicht wird das Thermalbad oder Fangokuren eingesetzt. Die Kuren sind sogar von den deutschen Krankenkassen anerkannt.

Fließtext 1 Thermalbäder Padua Venetien

Die malerische “Villa Selvatico” in Battaglioa Terme ist einen Besuch wert!

Schon die Römer wussten von den Heilkräften des Thermalwassers. Die noch heute vor allem bei Montegrotto Terme sichtbaren archäologischen Zeugnisse beweisen, dass in römischer Zeit bedeutende Thermen entstanden, an die auch in den Schriften so wichtiger Autoren wie Titus Livius und Plinius dem Älteren erinnert wird. Neue Impulse für die Nutzung der Thermalressourcen kamen zunächst von der Republik Venedig und später ab dem 18. Jahrhundert, im darauffolgenden Jahrhundert begannen dann die Hotelbetriebe zu florieren. Beinahe alle Hotels in den Thermalorten besitzen eigene Thermalquellen und wunderschöne Badelandschaften, die den Aufenthalt in der Region zu einem wahren Erlebnis werden lassen.

Das Angebot im und am Rande des Parco regionale dei Colli Euganei ist immens: über 130 Thermalanlagen und ca. 220 Thermalschwimmbäder und eine Beherbergungskapazität von über 13.000 Betten stehen dem Kurgast zur Verfügung.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren