Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Belluno Reise Venetien

Comelico

Teilen
Beitragsbild Comelico Belluno Venetien

Padola in Comelico Superiore

Die Dolomiten-Region Comelico, in der Provinz Belluno, bietet majestätische Berge, jahrhundertealte Wälder, blühende Wiesen und wundervolle Almhütten. Außerdem gibt es hier auch lebendige und charakteristische Dörfer zu entdecken und vielfältige Freizeitaktivitäten das ganze Jahr über. Hier, an der Grenze zwischen Südtirol, Friaul-Julisch Venetien und Österreich erwarten einen, herrlich entspannende und vergnügte Tage, sportliche Aktivitäten an der frischen Luft, Erholung in den Terme delle Dolomiti und vieles mehr.

Comelico – traumhaft zu jeder Jahreszeit

Das Val di Comelico ist ein Tal mit ladinischem Ursprung, das fünf Gemeinden umfasst: Santo Stefano di Cadore, San Pietro di Cadore, Danta di Cadore, San Nicolò di Comelico und Comelico Superiore, das wiederum aus vier einzelnen Dörfern besteht, Padola, Dosoledo, Candide und Casamazzagno.

Das Skigebiet von Val Comelico befindet sich in Padola. Hier bringt einem ein moderner 4er-Sessellift vom Ortskern aus auf den auf 2.000 m Höhe liegenden Col d’la Tenda.

Im Sommer kann man in dieser wunderbaren Region der Belluneser Dolomiten herrliche Wanderungen im Hochgebirge unternehmen oder einfachere Spaziergänge, verschiedene Mountainbiketouren oder Ausritte. Darüber hinaus kann man an den Seen Lago di Selva und Lago di Sant’Anna wunderbar angeln.

Hier kommen Sie zur Offiziellen Webseite des Ortes!

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren