Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Arezzo Reise Toskana

Altstadt von Cortona

Teilen
Altstadt von Cortona Beitragsbild

Die Altstadt von Cortona bewahrt die Eigenschaften einer mittelalterlichen Stadt, die zahlreiche Möglichkeiten für außergewöhnliche Besichtigungen bietet. Wer Cortona durchquert, kommt nicht umhin, das Diözesanmuseum zu besichtigen. Hier ist eines der größten Bildwerke der Renaissance-Geschichte erhalten: die Verkündigung von Fra Angelico. Das Museum beherbergt auch die umfassendste Sammlung von Gemälden von Luca Signorelli.

Altsatdt von Cortona Fliestext

Der Palazzo Casali beherbergt das MAEC, eines der bedeutendsten archäologischen Museen der Toskana

Archäologisches Museum MAEC in der Altstadt von Cortona

Das MAEC, eines der bedeutendsten archäologischen Museen der Toskana, ist zweifellos ein Muss für alle Touristen, um die Geschichte von Cortona zu verstehen und zu lieben. Das Museum der Etruskischen Akademie befindet sich im Palazzo Casali, eines der ältesten und reichsten Gebäude in Cortona, wo man einige Meisterwerke der Etruskischen Zivilisation findet. Hier ist die Erinnerung an die Stadt, aus dem siebten Jahrhundert v. Chr. bis zum zwanzigsten Jahrhundert erhalten. Hier kann man den berühmten etruskischen Kronleuchter und die Tabula Cortonensis (drittlängste etruskische Schrift der Welt) bewundern, aber auch in die Magie von Cortona eintauchen und die Werke des 1883 in Cortona geborenen Malers des Futurismus Gino Severini bewundern.

Museo dell’Accademica Etrusca, kurz das MAEC, eines der bedeutendsten archäologischen Museen der Toskana

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren