Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Reise Südtirol Südtiroler Weinstrasse Südtirols Süden

Südtiroler Weinstraße

Teilen
Kaltern Weinstrasse 960

Vom Rebanbau bis zum fertigen Wein – an der Südtiroler Weinstraße kommen Weinliebhaber auf ihre Kosten.

Der Süden Südtirols rund um die Hauptstadt Bozen versprüht einen besonderen Reiz. Dank des milden Klimas ist diese Region auch bekanntes und berühmtes Weinanbaugebiet. Die Orte an der Südtiroler Weinstraße sind ein Tipp für jeden Weinliebhaber und Genießer. Malerische Weinberge und faszinierende Landschaften runden das kulinarische Erlebnis ab.

Weingenuss 960

Entspannen und Genießen mit einem guten Glas Südtiroler Weißwein am Kalterer See.

Weinanbau, Weintourismus, Angebote und Veranstaltungen rund um den Wein – das alles bietet die Südtiroler Weinstraße. Der Zusammenschluss aus den 16 Gemeinden von Nals über Bozen bis nach Salurn hat sich auf die gesamte Weinwelt mit all ihren Facetten spezialisiert. Weinwirtschaft und Tourismus werden hier auf einzigartige Weise verbunden. Eine einheitliche Beschilderung entlang der Südtiroler Weinstraße, die Südtiroler Weinstraßen-Wochen – Vino in Festa mit dem Highlight der Nacht der Keller, ein Kalender mit allen Weinveranstaltungen an der Weinstraße, die Projekte Wine&Bike, Wein&Architektur und die WineSafari geben Weinliebhabern die Möglichkeit, tief in die Welt der Reben und Trauben einzutauchen und mehr über Anbaumethode und Ausbauprozesse zu erfahren:

Nacht der Keller 960

Die legendäre Nacht der Keller zelebriert Südtirols Winzerkunst mit Kunst und Kulinarik.

An der Weinstraße erkundet man so die architektonisch modernen Kellereien, lernt mehr über die kleineren Weinbaubetriebe oder stärkt auf der WineSafari seine fünf Sinne. Seit dem Jahr 2013 gibt es zusätzlich auch den Wine Pass, der den Besuchern in ausgewählten Partnerunterkunftsbetrieben die Türen zur faszinierenden Welt der Südtiroler Weinstraße öffnet.

Urlaubsparadies Südtiroler Weinstraße

Die Südtiroler Weinstraße liegt in einer Landschaft von reizvoller Schönheit. Sie beginnt in Nals und führt durch das Überetsch, Bozen und das Unterland bis nach Salurn an der Grenze zum Trentino. Hier, in dem milden, mediterran beeinflussten Klima, reifen die Trauben zahlreicher berühmter Weine. Rund 1.800 Sonnenstunden pro Jahr bieten beste Voraussetzungen, dass sich die Weinrebe ausgesprochen wohl fühlt und teils noch auf Höhen von 1.000 Metern über dem Meer wunderbare und hochwertige Erträge liefert.

Kalterer Weinwandertag 960

Die Genossenschaft wein.kaltern organisiert jedes Jahr im April den sogenannten Wander-, Erlebnis- und Genusstag.

Pinot bianco und grigio, Chardonnay, Müller Thurgau, Riesling, Blauburgunder, Merlot und Cabernet Sauvignon sind in dieser Region die wichtigsten Sorten, ganz besonders hervorzuheben sind aber die drei typischen und ursprünglichen Südtiroler Rebsorten: Der Gewürztraminer, ein trockener, würzig-aromatischer und körperreicher Weißwein, der Vernatsch, ein heller, milder und leicht fruchtiger Roter und der Lagrein, ein dunkelroter, trockener, vollmundiger und sehr kräftiger, intensiver Wein mit zarten Veilchenaromen.

Verkosten können Sie die Weine in den Kellereien und Weinhandlungen entlang der Weinstraße und bei den Kellerführungen. Verschiedenste kulturelle und kulinarische Veranstaltungen, wie Weinseminare, Degustationen oder geführte Wanderungen durch die Weinberge, geben zusätzlichen Einblick in die Welt des Weines. Höhepunkte sind jedes Jahr die Weinstraßen-Wochen sowie die „Nacht der Keller“. Natürlich ist die Weinstraße auch im Herbst, zur Zeit der Weinlese und des Törggelens, ein Erlebnis!

Fotos: © Südtiroler Weinstrasse, Alex Filz, Helmuth Rier

Lust auf Italien: Juli/August 2021

Lust auf Italien 4/2021

Oberitalienische Seen

  • Lago Maggiore, Lago di Como & Lago d‘Iseo

Friaul-Julisch Venetien

  • Grado, Lignano, Marano & Monfalcone

Ost-Sardinien

  • Taumstrände im Osten der Insel

Toskana

  • Maremma: Land & Meer

Kulinarik

  • Antipasti-Köstlichkeiten

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren