Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Reise Südtirol Südtiroler Weinstrasse Südtirols Süden

Kaltern am See

Teilen
Kaltern am See 960

Kaltern am See (ital: Caldaro sulla strada del vino) liegt im Überetsch und der dort angebaute Wein war früher für den alltäglichen Gebrauch abgefüllt. Doch diese teils recht unkulinarischen Zeiten sind passé, denn seit den 2000ern verpflichtet sich die Weinwirtschaft der Initiative „wein.kaltern“ der Kalterersee-Charta und diese verspricht für den hiesigen fruchtigen und feinen Wein erstklassige Qualität. Rund um den Kalterersee sind Böden, Ausrichtung und Mikroklima besonders für die Vernatschtraube geeignet, die am besten schmeckt, wenn sie leicht gekühlt zwischen 12 – 14 Grad ihren Weg ins Glas findet.

Der Initative wein.kaltern ist es auch zu verdanken, das seit einigen Jahren wieder echter „Kalterer Plent“, eine hiesige Polenta, angebaut wird. Sie ließ das Traditionsprodukt wieder aufleben, denn der einheimische Mais, früher Grundnahrungsmittel der Region, wich immer mehr den Apfelplantagen. Kalterer Plent und dazu ein erfrischendes Glas Kalterersee – stimmig und schmackhaft! Das mediterran geprägte Klima in Kaltern macht ganz natürlich den See, um den sich alles dreht, besonders warm. Der Kalterer See ist nicht tief, deshalb friert er zur Freude der Eisportler schnell zu und wird im Sommer herrlich warm.

Am tiefgrünen See kommen Ornithologen voll auf ihre Kosten, über 250 Vogelarten machen im Lauf eines Jahres hier Halt. Und wer den Überblick behalten möchte, fährt mit der längsten Seilbahn der Welt und steilsten Standseilbahn auf dem europäischen Festland über 2 Kilometer lang hinauf auf die Mendel. Seit ihrer Eröffnung im Oktober 1903 bringt die Mendelbahn Wanderfreunde hinauf, die sich eine der zahlreichen Wanderungen aussuchen und einen erhebenden Rundblick über das Etschtal und das Südtiroler Unterland genießen können. Tipp: Jeden Freitag von Juni bis September findet eine Fahrt mit der historischen Standseilbahn auf die Mendel, einst kaiserliche Residenz, mit anschließender Führung zur Geschichte und Tradition des Passes statt. Machen Sie mit – Kaiserin Sisi, Mahatma Gandhi und Karl May waren auch schon oben!

 

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren