Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Norden Reise Sardinien

Porto Cervo

Teilen
Marina of Porto Cervo, Emerald Coast, Sardinia, Italy

Porto Cervo (Cervo = Hirsch) ist das Hauptzentrum der Costa Smeralda, eine der wichtigsten touristischen Zonen an der nord-östlichen Küste Sardiniens. Porto Cervo ist ein Ort in dem Schönheit, Glanz und Glamour gefeiert wird. Viele bekannte Persönlichkeiten internationalen Ranges verbringen hier ihren Urlaub.

Der Baustil des Ortes verbindet alte sardische Traditionen mit modernen Elementen. Porto Cervo hat sich zu einem beliebten Urlaubsziel des internationalen Jetsets entwickelt, denen eine Reihe von 4- und 5-Sterne-Hotels zur Verfügung stehen. Karim Aga Khan IV. gründete Mitte der 1960er Jahre den Ort als Urlaubsziel für exklusive Feriengäste. Ursprünglich war dort Weideland, das er 1963 günstig erwerben konnte. Der beauftragte Architekt war Enzo Satta. Schnell wurde Porto Cervo wie geplant bei reichen Urlaubern populär.

Porto Cervo_960

Im Yachthafen von Porto Cervo liegen des öfteren riesige Yachten russischer Oligarchen.

 Porto Cervo – Urlaubsziel des internationalen Jetsets

In dem in den letzten Jahren ausgebauten Teil der Marina haben sich ein Segel- und ein Yachtclub etabliert, während der südöstliche Teil (Porto Vecchio) aus den 1960er Jahren stammt. Mit größter architektonischer und landschaftsplanerischer Sorgfalt entstand das kleine Städtchen rund um die charakteristische Piazzetta. Sie ist durch exklusive Restaurants und Abendlokale geprägt.

Das Wasser ist hier kristallklar. Die Luxusyachten übertreffen sich gegenseitig an Exklusivität. Am Eingang zu Porto Cervo liegen die Strände „piccolo und grande Pevero“, am Ausgang des Ortes befinden sich die Bucht „Cala Granu“ und die Bucht „Cala del Faro“ gemeinsam mit vielen anderen kleinen Buchten mit Sandstränden und von Felsen eingerahmt.

       

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren