Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Lago di Como Oberitalienische Seen Reise

Lecco

Teilen
Lecco Beitragsbild

Der Hauptort des Ostufers liegt an der Südspitze des Lario, umgeben von den Gipfeln des Resegone (1.875 m). Lecco wird durch den Fluss Adda geteilt. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Brücke “Ponte di Azzone Visconti” über die Adda. Lecco hat zahlreiche religiöse wie bürgerliche Bauwerke anzubieten. Beim Flanieren durch das Stadtzentrum begegnen Sie der Basilika S. Nicolò, dem Campanile, einem der höchsten Kirchtürme Italiens und lokalem Stadtsymbol, und dem mittelalterlichen Turm.

Lecco Fliestext

Lecco ist der Hauptort des Ostufers und liegt ganz im Süden des Sees. Hier verläßt der Fluss Ada den Comer See.

Auch in Lecco erinnert eine Statue an den Nationalhelden und Freiheitskämpfer “Giuseppe Garibaldi”.  In unmittelbarer Nähe der Piazza Garibaldi beginnt die “Via Cavour”, die Haupteinkaufsmeile von Lecco. Trotz seines industriellen Charakters zeigt sich das Zentrum mit seiner langen Fußgängerzone als sehr modern, einzigartig und wohlhabend. Auf der Piazza XX Settembre spiegeln zahlreiche Cafés das südliche Flair wider. Bewundernswert sind die aus dem 19. Und 20. Jahrhundert entstandenen Paläste mit ihren eleganten Terrassenbalkons und den kunstvollen Fenstern.

Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie an einer kulinarischen Wanderung teil und erkunden Sie das historische Zentrum von Lecce. Fachkundige Führer zeigen Ihnen die Ecken und Winkel der Stadt, abseits von üblichen Reiseführern. Während Sie Alessandro Manzoni (berühmter Schriftsteller aus Lecco) und den Architekten Giuseppe Bovara von Lecco entdecken, werden Sie den besten Prosciutto, Mortadella und Bresaola probieren, gefolgt von verschiedenen leckeren Focaccia. Wenn Sie ein Käse Liebhaber sind, genießen Sie den Weichkäse Taleggio und den Hartkäse Casera. Ein Traum sind dann die lokalen Polpetta (Fleischbällchen: knusprig goldbrauner Mantel, im Inneren Hackfleisch, Petersilie und Parmesan) namens Mondeghilo. Die Lecco Food Tour können Sie mit einer 45-minütigen Kreuzfahrt auf der südöstlichen Seite des Sees kombinieren, um die bezaubernde Landschaft zu bewundern (der Service ist von April bis Oktober verfügbar).

     

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren