Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Amalfiküste Kampanien Reise

Furore

Teilen
Furore Beitragsbild

Wenn man von der Amalfiküste von Conca dei Marini ca. 7 km hoch in die Berge über viele Serpentinen fährt, erreicht man den Ort Furore.

Dieses Dorf liegt hoch oberhalb der Küste – ein Ort mit 800 Einwohnern, deren Häuser terrassenartig am Hang verteilt liegen und absolute Ruhe ausstrahlen.

Furore Fliestext_02

Waghalsige Schwimmer stürzen sich alljährlich von der Brücke ins Meer

Der Fjord von Furore ist ein wunderbares Ausflugsziel

Über den Fjord führt eine spektakuläre Brücke, von der manchmal riskante Wettspringen aus atemberaubender Höhe stattfinden. Der Fjord hat einen kleinen Kiesstrand und ist ursprünglich durch den Bach Schiato entstanden. Vom Fjord geht es über eine sehr lange Treppe nach Furore, weshalb viele Touristen sich den Fjord lieber vom Boot aus ansehen.

Furore Fliestext

Der berühmte Fjord von Furore steht auf der To-Do-List von fast allen Touristen

Furore, der Ort am gleichnamigen Fjord

Viele der Mauern von Furore wurden von Künstlern verziert. Der Ort ist deshalb auch als das „bemalte Dorf “ bekannt. In der Umgebung gibt es wunderbare Wanderungen und Spaziergänge. Vom Fjord führt der Sentiero dei Pipistrelli impazziti, der Wanderweg der verrückten Fledermäuse, bis nach Conca dei Marini. Fantasievoll sind auch die Namen anderer Wanderwege, etwa Sentiero della Volpe Pescatore.

Einen richtigen Ortskern gibt es nicht, überall trifft man auf Terrassen und wunderbare Aussicht.

Den fischenden Fuchs werden Sie wohl kaum am Weg zu sehen bekommen, das ist bei den blühenden Agaven schon eher der Fall… am Sentiero dell´Agavi in Fiore.

Furore gehört ebenfalls zu den schönsten Dörfern in Italien (I Borghi più belli d’Italia).

       

Lust auf Italien: November/Dezember 2020

Aktuelle Ausgabe: Lust auf Italien 6/2020

Südtirol

  • Meraner Land

San Marino

  • Kleinstaat in Mittelitalien

Parmigiano Reggiano

  • König der Käse

Trüffel

  • Diamanten der Küche

Maserati

  • Die Motoren Neptuns

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren