Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Gardasee Reise Südufer

Desenzano del Garda: Baden und Parken

Teilen
Desenzano_Baden_Beitragsbild

Da Desenzano in einer lang gezogenen Bucht liegt, gibt es auch lange Kiesstrände, die oft schmal sind und parallel zur Straße verlaufen.

Wenn sich Desenzano von Norden über die Küstenstraße nähert, passiert man zunächst den Lido del Lonato mit seinem öffentliche Strand und dem Campingplatz. In der Nähe des Desenzano Camping Village befindet sind an einer kleinen Landzunge der spezielle Strand Spiaggia Dei Canneti, der meist von Homophilen besucht wird.

Im weiteren Verlauf Richtung Desenzano passiert man den Feltrinelli-Strand. Der Spiaggia Feltrinelli di Desenzano befindet sich direkt vor dem Hotel Riviera am Seeufer Cesare Battisti. Der Strand ist mit Sonnenliegen, Liegestühlen und Sonnenschirmen ausgestattet. Kanus und Tretboote stehen zum Mieten bereit.

Desenzano_Baden_Fliestext_01

Schmale lange Kiesstrände prägen die Bucht von Desenzano.

Auf der anderen Seite der Stadt, also Richtung Peschiera, befindet sich ein kleiner lieblicher Vorort. Rivoltella. Auch hier gibt es einen Strand, der noch nicht so überfüllt ist. Am Spiaggia Porto Rivoltella kann man Liegen und Sonnenschirme mieten. Hier gibt es auch Toiletten. Abends erwacht der Strand zur Partymeile. Es finden Tanzpartys meist mit lateinamerikanischer Musik statt.

In Rivoltella gibt es auch den ausgestatteten Strand La Zattera, der direkt hinter dem Hotel Aquila d’Oro liegt. La Zattera bietet den Badegästen die Möglichkeit, Liegen, Tretboote und Sonnenschirme zu mieten. Der Strand ist mit einer Kioskbar und Toiletten ausgestattet.

Desenzano_Baden_Fliestext_02

Die meisten Strände rund um Desenzano sind frei zugänglich.

Parken in Desenzano

Entlang der Uferstraße gibt es kaum Parkmöglichkeiten. Einige hundert Meter vor dem Stadtzentrum befindet sich rechter Hand ein größerer Parkplatz. Man muss dazu in das Wohngebiet fahren und einige Minuten Fußmarsch in Kauf nehmen. In der Stadt selbst gibt es ein großes Parkhaus, das aber auch gerne mal überfüllt sein kann, besonders Dienstags am Markttag.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren