Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Lucca Reise Toskana

Parco delle Apuane

Teilen
Parco delle Apuane Beitragsbild

Der im „Marmorgebirge“ angesiedelte Parco delle Apuane blickt zwischen Versilia und Garfagnana königlich über den Horizont. Der Naturpark ist ein Traum für Pferdeausritte entlang der Täler und Gipfel zwischen den herrlichen Wein-bergen hin zu kleinen Weinkellereien.

Wenn man dem Turrite-Bach durch einige Tunnel in den Apuanischen Bergen folgt, erreicht man die Tropfsteinhöhle „Grotta del Vento“. Führungen durch das Karstsystem dauern ein bis drei Stunden und eröffnen 3,5 Kilometer lange, verzweigte Höhlengänge auf 132 Metern Höhenunterschied.

Parco delle Apuane Lucca

Rund um die Provinzhauptstadt Lucca läuft eine 12 Meter hohe Stadtmauer aus sechs Millionen Ziegelsteinen.

Südlich des Parco delle Apuane liegt die Provinzhauptstadt Lucca

Die Hauptstadt Lucca befindet sich südlich des Apuane Naturparks und ist mit seiner über vier Kilometer langen und zwölf Meter hohen Stadtmauer aus sechs Millionen Ziegelsteinen eine liebliche Bummelstadt. Der überdimensionale Verteidigungswall fand Anfang des 19. Jahrhunderts mit dem Pflanzen von 2.000 Ulmen, Pappeln und Platanen seine Voll-endung. Auf der zur Promenade umgebauten Mauer findet man Gartenbänke mit Blick auf die roten Dächer von Lucca und sogar ein kleines Café.

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren