Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Reise Toskana

Fiesole

Teilen
Fiesole Beitragsbild

Auf den Hügeln nördlich von Florenz liegt die 14.000 Einwohnerstadt Fiesole, bekannt durch die etruskischen und römischen Ausgrabungen. An heißen Sommertagen genießen die Florentiner hier einen Ausflug, denn auf den Hügeln weht meistens ein angenehmes Lüftchen.

Fiesole – und ihre Hügel

Fiesole bietet einen einzigartigen Blick auf das florentinische Panorama. Die Stadt bietet aber auch eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die zweifellos einen Besuch wert sind. Es ist kein Zufall, dass der Zauber von Fiesole im Laufe der Jahrhunderte von Malern, Schriftstellern, Dichtern und Künstlern aller Art gefeiert wurde ­– von Leonardo Da Vinci bis hin zu den neueren Frank Lloyd Wright und Albert Einstein.

Der Verdienst liegt in einer sehr alten Vergangenheit, deren Spuren noch heute in dem ausgedehnten archäologischen Gebiet zu sehen sind, das von den Hinterlassenschaften der etruskischen und römischen Bevölkerung zeugt. Das Gebiet umfasst nämlich die von den beiden Zivilisationen errichteten Tempel, das römische Theater, die Thermen mit ihren Becken und eine Nekropole.

Fiesole Fließtext01

Das römische Amphitheater von Fiesole mit dem Kirchturm im Hintergrund, ein wahres Highlight der Stadt und eines jeden Besuches.

Von der archäologischen Zone aus beginnt die Entdeckungsreise nach Fiesole, die man leicht an einem Tag machen kann, da sie nur 20 Minuten mit dem Bus vom Zentrum von Florenz entfernt ist. Während die etruskischen Siedlungen vor Ort auf das 19. bis 8. Jahrhundert v. Chr. zurückgehen, datieren die ersten Dokumente, die die Anwesenheit der Römer belegen, auf das 2. Jahrhundert v. Chr. Die römischen Eroberer wurden wahrscheinlich durch die günstige Lage am Hang angelockt, von der aus man die Ankunft der Feinde leicht sehen konnte. Heute sieht man noch die etruskischen Mauern, die in all den Jahrhunderten Kriege und Unwetter überstanden haben.

     

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren