Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Arezzo Reise Toskana

Sehenswürdigkeiten von Arezzo

Teilen
Sehenswürdigkeiten Arezzo Beitragsbild

Die Stadt Arezzo ist nicht nur Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, sondern hat auch einige unvergleichliche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Da ist es nicht verwunderlich, dass die wunderschönen Kirchen von Arezzo nicht die einzigen Highlights der Stadt sind.

Sehenswürdigkeiten von Arezzo – Highlights der Toskana

Das archäologische Museum (Museo Archologico Nazionale) befindet sich in dem ehemaligen Kloster San Bernardo. Benannt ist das Museum nach dem aus Arezzo stammenden Gaius Cilnius Maecenas, der zur Zeit des Kaisers Augustus lebte und als Förderer der Künste berühmt wurde. Neben dem Museum befindet sich das elliptische Amphitheater, ein Bauwerk mit einer großen Arena, die nur wenig kleiner ist als die des Kolosseums. Die Fortezza Medicea, die Festung der Medici, aus dem 16. Jahrhundert liegt auf dem Gipfel des Colle di San Donato. Das ursprünglich mit drei Zugangstoren ausgestattete und von einem breiten Graben umgebene Gebäude ist Teil der Stadtmauer. Es hat eine unregelmäßige fünfeckige Form, um sich dem Gelände anzupassen und die Festung wurde bis zum Ende des 18. Jahrhunderts genutzt. Im Jahr 1800 wurde sie von den Soldaten Napoleons teilweise demontiert.

Sehenswürdigkeiten Arezzo Fließtext01

Heute befindet sich auf dem höchsten Punkt der Stadt zusammen mit der Medici-Festung der herrliche Prato-Park.

Jeden vorletzten Samstag im Juni und ersten Sonntag im September wird die Piazza Grande zum Turnierplatz: die „Giostra del Saracino“ findet statt. Bereits seit dem 13. Jahrhundert ist dieses Ritterturnier nachgewiesen, bei dem die vier Stadtviertel gegeneinander antreten.

Sehenswürdigkeiten Arezzo Fließtext02

Die Ritterspiele „Giostra del Saracino“ finden einmal jährlich statt und verwandeln die Stadt in einen Turnierplatz.

Gekämpft wird gegen eine bewegliche Puppe, die einen Sarazenen darstellt. Mit der Lanze versucht der Reiter in die Mitte des Schildes zu treffen, dass die Puppe in der Hand hält. Mittelalterliche gekleidete Musiker und Fahnenwerfer sorgen während des Events für einen festlich-folkloristischen Rahmen. Als Preis winkt dem siegreichen Stadtviertel eine 3,55 Meter lange goldene Lanze (Lance d’Or), deren Griff jedes Jahr aufs Neue von renommierten Künstlern mit Verzierungen versehen wird.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren