Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Lombardei Mailand Reise

Die Küche Mailands

Teilen
Die Küche Mailands Beitragsbild

Wer gutes Essen und Abwechslung mag, der muss Mailand lieben, denn die Küche Mailands ist einzigartig und exklusiv. Mailand ist unter anderem weltbekannt für seine Spezialitäten wie Risotto oder Mailänder Schnitzel.

Exklusiv – die Küche Mailands

Der Ursprung des Mailänder Risotto ist interessant: Es scheint, dass das gelbe Risotto 1574 aus dem Experiment eines exzentrischen Malers entstanden ist. Um seine Gäste zum Staunen zu bringen, beschloss er, das Risotto mit Safran zu färben, einem Gewürz, mit dem er einen besonderen Gelbton erzielte. Somit erzielte er einen sehr intensiven Geschmack.

Für Puristen des Mailänder Schnitzels gibt es sehr strenge Regeln: Nur die ersten sechs Rippen des Lendenstücks sind dafür geeignet, weil sie weder zu dick noch zu mager sind. Vor allem bei der echten “Cotoletta alla milanese” darf man den Knochen nicht übersehen. Im Gegensatz dazu wird das Wiener Schnitzel aus dem Oberschenkel zubereitet.

Die Küche Mailands Fließtext01

Cotoletta alla milanese, das Mailänder Kotelett, ist ein paniertes und gebratenes Kotelett aus Kalbfleisch.

Dann gibt es in Mailand die sog. Gerichte des “Überlebens” für diejenigen, die gezwungen waren, im Winter in der Kälte zu arbeiten und viele Kalorien aufnehmen mussten. Hier ist die Cassoeula zu nennen, ein Gericht mit Fleisch und Gemüse, Ossobuco und auch Minestrone, das reich an Gemüse und intensiv im Geschmack ist.

Die Küche Mailands Fließtext02

Kalbssteak Ossobuco alla Milanese mit Graumolata und Gemüsesauce.

Wer in Mailand gut Essen gehen will, der braucht nicht lange suchen. Die Stadt hat sehr viele Restaurants. Jedes Jahr wählt der Michelin-Führer eine begrenzte Anzahl von Restaurants aus, denen die begehrten und berühmten Sterne verliehen werden, ein Zeichen der Anerkennung und ein Qualitätssiegel. Der Michelin-2020 hat 20 Restaurants in Mailand gekrönt: 16 mit 1 Stern, 3 mit 2 Sternen und nach mehr als 25 Jahren ist auch ein 3-Sterne-Restaurant wieder dabei.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren