Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Ligurien Reise Valle Argentina

Valle Argentina

Teilen
Valle Argentina Beitragsbild

Das Valle Argentinia ist ein lohnenswerter Abstecher ins Hinterland der Blumenriviera und bietet einige landschaftliche Höhepunkte. Das Valle Argentina ist eines der längsten Nord-Süd-Täler des westlichen Ligurien (ca. 42 km). „Argentina“ hat in dem Fall nichts mit Lateinamerika zu tun, sondern ist der Name des Flusses, der das Tal durchquert.

Valle Argentina – Bergidylle im Hinterland

Die Berge im Valle Argentina sind hoch und das Tal, insbesondere der vordere Teil schmal. Zum Meer hin auf der Höhe des Bergdorfes Taggia weitet es sich und ist eine der größten zusammenhängenden Ebenen Liguriens. Das Valle Argentina sollte man möglichst auf der alten Straße befahren, um sich die Zeit zum Umsehen nehmen zu können.  Unbedingt sollte zum Abschluss der Passo della Teglia überquert werden, er führt direkt über die Berge zurück nach Dolcedo.

Besonders interessant wird aber die Gegend im hinteren Valle Argentina nach Triora. Die Landschaft ändert sich hier signifikant und die Berge werden noch höher und schroffer. Den Abschluss des Val Argentina bildet der Monte Saccarello (2201 m), Liguriens höchster Berg und gleichzeitig Grenze zu Frankreich. Der namengebende Fluss Argentina schlängelt sich 40 Kilometer durch die Landschaft, bevor er beim Badeort Arma di Taggia ins Meer mündet.

Valle Argentina Fließtext01

Die Bogenbrücke in Badolucco, einem kleinen Ort im Valle Argentina, ist eines der Highlights bei einer Tour durch das Tal.

Während sich die Riviera unten am Strand von ihrer gewohnt lebendigen Seite zeigt, wird es flussaufwärts in den Bergen immer einsamer, authentischer und uriger, je höher man kommt. Das Leben in den Bergdörfern des Valle Argentina ist daher nicht maritim, sondern alpin geprägt mit der Wanderweidewirtschaft als traditioneller Agrarmethode.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren