Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Bologna Emilia Romagna Reise

Universitätsstadt Bologna

Teilen

Ein Viertel aller Bewohner in Bologna sind Studenten. Das schafft eine besondere, lockere Atmosphäre, die bei Ihrer Reise überall zu spüren sein wird. Besonders im Univiertel, rund um die Via Zamboni bestimmen viele Cafés, Bars und Klubs das Stadtbild. Universitätsstadt Bologna ist nicht nur Sitz der ältesten Hochschule der Welt, sondern weist prozentual auch den höchsten Anteil an Akademikern und berufstätigen Frauen auf. Die Universität war ursprünglich ein von der Kirche unabhängiger Zusammenschluss von Schülern und Lehrern des Rechts und der Theologie und bietet heute Raum für rund 90.000 Studenten.

Fließtext Universitätsstadt Bologna Emilia Romagna

Im Archiginnasio sind die Wände reich geschmückt.

Das erste Universitätsgebäude war die Kunst- und Rechtsakademie, der Palazzo dell’Archiginnasio. Er wurde 1563 im Auftrag von Papst Pius IV. errichtet und nach den Entwürfen von Antonio Morandi umgesetzt. Heute zieren die Decken und Wände in den Gängen des Gebäudes rund 7.000 Wappen von ehemaligen Studenten des 16. bis 18. Jahrhunderts und in die Treppen verewigte Gedenkinschriften an die ehrwürdigen Professoren.

Fließtext 2 Universitätsstadt Bologna Emilia Romagna

Das Theatro Anatomico ist mit zahlreichen Holzverzierungen geschmückt.

Das wahre Juwel der Universität ist der holzverkleidete Anatomiesaal Teatro Anatomico (1637). In dem großzügigen Raum mit sehr hohen Decken, befindet sich in der Mitte der Marmortisch, auf dem unter dem dämmrigen Schein eines Kerzenleuchters die Sezierungen durchgeführt wurden. Diese fanden stets nachts und nur in den Wintermonaten statt. Ein weiteres Schmuckstück der Universität ist die Biblioteca comunale aus dem Jahr 1835. Mittlerweile kann sie stolz 700.000 Bände, 15.000 seltene Ausgaben, 2.000 Inkunabeln (Frühdruck), 12.000 Handschriften, Zeichnungen und Kodizes ihr Eigen nennen und zählt damit zu den größten Bibliotheken Europas.

Mehr Infos Hier!

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren