Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Reise Trentino Trento

Trento

Teilen
Trento Beitragsbild

Trento mit ca. 120.000 Einwohnern ist die Hauptstadt in Trentino. In der norditalienischen Stadt verschmilzt das Beste aus zwei Welten: Alpenländische Tugenden treffen auf mediterrane Lebensfreude. Trento ist ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen mit einer beschaulichen Atmosphäre und immer einen Besuch wert.

Der Italiener nennt sie Trento, in Deutschland ist sie als Trient bekannt, die Hauptstadt des Trentino. Die Provinz gehört zu den wohlhabendsten Regionen Italiens. Sie genießt wie Südtirol eine weitgehende Autonomie. Die Schönheit der Hauptstadt Trient wird von vielen Besuchern verkannt, da sie schnell durch die Straßen gehen oder in den umliegenden Bergen wandern. Dabei hat Trient vieles zu bieten.

Trento_Piazza Duomo

Die Piazza Duomo mit dem berühmten Neptunbrunnen ist der Mittelpunkt der Stadt.

Trient liegt, umgeben von Bergen, im Flusstal der Etsch (Adige), 55 km südlich von Bozen und 100 km nördlich von Verona. Im Westen liegt der Monte Bondone (2.091 m), im Nordwesten  die Paganella (2.125 m), im Nordosten der Monte Calisio (1.096 m), im Osten der Marzola (1.738 m) und im Südwesten der Becco di Filadonna (2.150 m).

Herrlicher Blick auf Trento, die Hauptstadt Trentinos

Trento – geschichts- und kunstträchtige Stadt

Trento hat eine bewegende Vergangenheit und stand unter vielen kulturellen Einflüssen. Sie ist seit je her ein Schmelztiegel italienischer, deutscher und österreichischer Kultur. Die schmucke Renaissance- und Barockarchitektur, die sich in den Palazzi und Kirchen der Stadt wiederfindet, hat südlichen Charme und erinnert gleichzeitig an die Bodenständigkeit Mitteleuropas. Römische Schätze und mittelalterliche Renaissance-Pracht überschneiden sich auf Plätzen, Straßen und Gebäudefassaden, wobei jede Ecke zu einem malerischen und einzigartigen architektonischen Juwel wird.

So präsentiert sich Trient, alpine Hauptstadt schlechthin, die dank ihrer geografischen Lage seit Jahrhunderten immer eine Brücke zwischen der italienischen und mitteleuropäischen Kultur gewesen ist – eine Stadt der tausend Gesichter.

     

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren