Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Livorno Reise Toskana

Marina di Bibbona

Teilen
Marina Bibbona Beitragsbild

Marina di Bibbona am Tyrrhenischen Meer ist ein Ortsteil der Gemeinde Bibboba an der Etruskerküste zwischen Livorno und Piombino. Dieser Ort wird noch als Geheimtipp gehandelt: Herrliche Natur, faszinierende Dünenlandschaft, seichte und weite Sandstände, angenehmes Klima und ein großes Angebot an verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten.

Marina Bibbona Fliestext

Das mittelalterliche Dorf von Bibbona: Am Marktplatz Piazza della Vittoria steht das Monument zum gefallenen Künstler Giulio Caluri.

In der Umgebung kann man viele Burgen, Kloster, Festungen und Villen sowohl an der Küste als auch im Landesinneren oder auf umliegenden Hügeln besuchen. Es gibt hier besondere Marmorsteinbrüche. Michelangelo bildete seine Statue aus hiesigem Stein. Die Sandstrände sind mit Pinienhainen umgeben und das Wasser ist sehr flach, weshalb der Strand für einen Familienurlaub mit kleinen Kindern perfekt geeignet ist. Traumhaft sind die Spaziergänge am Strand entlang und dabei einen herrlichen Sonnenuntergang bewundern.

Marina di Bibbona ist sowohl für einen ruhigen Urlaub als auch für Ausflüge in die Umgebung bestens geeignet.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren