Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Gardasee Reise Westufer

Campione del Garda: Baden & Parken

Teilen
Campione_Sehen_Beitragsbild

Campione del Garda, der etwas skurrile Ort im Westen des Gardasee, liegt nah am Fels, besitzt einen Dom und ist Eldorado für Surfer.

Die zentrale Piazza ist der Mittelpunkt in Campione. Die Pizzeria am Platz wird hauptsächlich von Einheimischen genutzt. An der Nordseite des Ortes stehen wundervoll restaurierte Wohnhäuser, die früher den Arbeitern der Weberei als Unterkunft dienten.

Campione_Sehen_Fliestext_01

In Campione sind die Kite-Surfer zu Hause. Kein Wunder, denn hier herrschen beste Windverhältnisse.

Von der Lage direkt am See profitieren vor allem Wassersportler. Aufgrund der hervorragenden Windverhältnisse ist Campione schon lange als Top-Revier für Segler, Surfer und Kite-Surfer bekannt. Seit ein paar Jahren nun wandelt sich der geschichtsträchtige Ort zwischen See und Fels zu einem Urlaubsziel mit ganz besonderem Flair. Mehrere Wassersport-Schulen und die neu eröffnete Università della Vela bieten beste Infrastruktur und Kurse für Segler und Surfer an.

Youtube:

Baden

Sicherlich kann man an der langen Uferstrecke von Campione del Garda auch Baden, vorausgesetzt man findet einen Platz zwischen den Kite-Surfern. Es gibt eine Liegewiese und einen Picknickbereich unterhalb der Steilküste, Bar und Toilette sind ebenfalls vorhanden.

Parken

Nachdem das Parkhaus wegen des Felsabgangs gesperrt ist, wurde eine Freifläche rechts nach der Einfahrt in den Ort zum kostenpflichtigen Parkplatz erkoren. Auch in der Nähe des einzigen Hotels am Ort gibt es Parkmöglichkeiten. Eine Kurzparkzone existiert an der Uferstraße.

Campione ist kurios und aber dennoch nicht uninteressant. Bei Kite-Surfern ist der Ort sehr beliebt, da hier der beste Wind wehen soll – besonders in der zweiten Tageshälfte. Wegen der sehr engen Lage an der felsigen Steinwand versinkt der Ort aber bereits nachmittags im Schatten. Das muss in den heißen Sommermonaten nicht unbedingt ein Nachteil sein.

Lust auf Italien: September/Oktober

Lust auf Italien 5/2021

Ligurien

  • Genua, Cinque Terre, Riviera di Ponente

Friaul-Julisch Venetien

  • Parmanova, Gemona, Cormòns

Gardasee

  • Ausflüge im Osten, Zitronenanbau

Toskana

  • Val d’Orcia, Herbst im Chianti

Kulinarik

  • Grillen mit Fisch, Pasta-filata-Käse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren

Ähnliche Beiträge